Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Energiesystemanalyse“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer
Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema: Erstellung eines Open Souce Tools zur Abbildung von Transformationspfaden des Energiesystems

Was Sie erwartet
Im Rahmen des Projektes sozio-E2S (Erneuerbare Energien Szenarien) soll das bestehende Modell E2S unter einer geeigneten open soure Lizenz veröffentlicht werden. Ziel des Modells ist es, bottom up Investitionsentscheidungen im Energiesystem für relevante Technologien abzubilden, so dass auf dieser Basis Zubaupfade bis auf Landkreisebene simuliert werden können.
Zudem sollen die Algorithem des Modells an sozialwissenschaftliche Faktoren angepasst werden, sodass das bisherige techno-ökonomische Modell um "weiche" Faktoren ergänzt wird, um die Investitionsentscheidungen realistischer abbilden zu können.


Ihre Aufgaben sind:

  • Überarbeitung, Dokumentation des bestehenden Programmcodes
  • Veröffentlichung des Programms auf GitHub
  • Schaffen von Schnittstellen zur open eGo Database
  • Erweiterung der open eGo Database
  • Schaffen von Schnittstellen zu bereits veröffentlichten Modellen
  • Modellvalidierung und Anwendung

Was Sie mitbringen


  • Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Kenntnisse der Programmiersprachen R, Python
  • Sicherer Umgang mit Datenbanken, (PostgreSQL), Idealerweise Erfahrungen in der Szenarioerstellung, Kenntnisse über das Energiesystem
  • Teamfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • gute MS-Office-Kenntnisse, sehr gute R Kenntnisse, sehr gute Python Kenntnisse, sehr gute Kenntnisse von PostgreSQL Datenbanken
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute deutsch Kenntnisse

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Charlotte Senkpiel, Tel.: +49 (0)761 45 88-5078

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
charlotte.senkpiel@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einem pdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2016-366 Bewerbungsfrist:
counter-image