WIR AM FRAUNHOFER CBP BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Chemikantin / Chemikanten / Molkereifachkraft / Laborantin / Laboranten

Das Fraunhofer CBP schließt die Lücke zwischen Labor und industrieller Umsetzung: Durch die Bereitstellung von Infrastruktur und Technikumsanlagen ermöglicht es Partnern aus Forschung und Industrie, biotechnologische und chemische Prozesse zur Nutzung nachwachsender Rohstoffe bis in produktrelevante Dimensionen zu entwickeln.

Was Sie mitbringen


  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen, chemischen oder biologischen Bereich
  • Erfahrung bei der Bedienung von technischen Anlagen und Prozessen
  • Erfahrung und Berufspraxis in Fermentation und thermischer Trenntechnik ist erwünscht
  • Flexibilität gegenüber wechselnden Aufgabenstellungen und ein schnelles Auffassungsvermögen
  • Interesse an der Entwicklung von neuen Technologien und an der Optimierung von Prozessen

Was Sie erwarten können


  • Bedienung und Überwachung einer Pilotanlage zur fermentativen Herstellung von Isobuten inklusive der Produktaufreinigung (biotechnologische Reaktoranlagen, Filtration, Destillation, Adsorption) im 24h Schichtbetrieb
  • Vor- und Nachbereitung der Versuchsdurchführung in den Anlagen durch Zubereitung von Kulturmedien, Durchführung von Probenahmen und Arbeiten anhand von Standardarbeitsvorschriften (SOP)
  • Mitwirkung bei der Wartung und Instandhaltung der Versuchsanlagen
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst bis 31.07.2018 befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Für den Bewerbungsprozess: Frau Doreen Dittel, doreen.dittel@igb.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerber-Portal oder direkt per E-Mail an Frau Doreen Dittel.

Für inhaltliche Fragen: Herr Tino Elter, tino.elter@cbp.fraunhofer.de



Kennziffer: CBP-2017-3 Bewerbungsfrist:
counter-image