Auszubildende/Auszubildenden zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek

Das Fraunhofer-Institut für Holzforschung, Wilhelm-Klauditz-Institut WKI in Braunschweig sucht für die gemeinsame Bibliothek mit dem Fraunhofer Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST in Braunschweig zum 1. August 2018 eine/einen Auszubildende/Auszubildenden zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek.

Was Sie mitbringen

  • ein guter Realschulabschluss oder Abitur
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • gute Umgangsformen, Kommunikationsbereitschaft und eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Interesse an der Arbeit mit IT-Anwendungen, Datenbanken und elektronischen Informationsmitteln
  • Organisationstalent und Bereitschaft zu überwiegend EDV-gestützter Arbeit

Die schulische Ausbildung findet an der Multimedia Berufsbildende Schule in Hannover statt.

Was Sie erwarten können

Während Ihrer Ausbildung wirken Sie beim Aufbau und bei der Pflege von Bibliotheksbeständen mit und übernehmen auch Verwaltungsaufgaben. Ihr Ordnungssinn hilft Ihnen dabei. Sie stellen Medien, Informationen und Daten bereit und machen sie nutzbar. Die Erwartungen unserer Kunden haben Sie immer im Blick, Sie betreuen und beraten sie. Selbstständiges Arbeiten und ein sicheres Auftreten sind dabei von Vorteil.

Ihre Ausbildungsinhalte sind:
  • Beschaffung und Bearbeitung von Medien
  • Bestandspflege bzw. Bestandserhaltung
  • Benutzungsdienste
  • Recherchen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den unten angezeigten Button!

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Melanie Torenz
Tel.: 0531/2155-930 (Mo. bis Do.)

Kennziffer: WKI-2017-44 Bewerbungsfrist: 01.01.2018
counter-image