Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE sucht am Standort Bonn für die Abteilung Human Factors (HF) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
STUDENTISCHE HILFSKRAFT IM BEREICH MOBILE HUMAN-COMPUTER-INTERACTION

Das Fraunhofer FKIE mit seinen ca. 400 Mitarbeitern bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und viel Gestaltungsraum. In der Abteilung Human Factors werden Themen der praxisnahen Gestaltung von IT-Systemen in sicherheitskritischen Anwendungsfeldern betrachtet. Der Fokus der Arbeiten liegt dabei auf dem Menschen, der sicher und zuverlässig mit den Systemen umgehen muss. Dabei werden innovative Verfahren der Mensch-Computer Interaktion für mobile IT-Systeme hinsichtlich ergonomischer Kriterien konzipiert, umgesetzt und experimentell evaluiert. Als Teil eines interdisziplinären Teams bewältigen Sie die Herausforderungen an eine mobile und situationsbezogene Visualisierung und Interaktion in einem hochdynamischen Umfeld.

Was Sie mitbringen

• Studentin/Student der Informatik, Mathematik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
• Programmierkenntnisse in Java oder C#
• Erfahrungen in der Android Entwicklung
• Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Eigeninitiative, Gründlichkeit und eine zuverlässige Arbeitsweise

Was Sie erwarten können

• Ein kreatives Arbeitsumfeld in einem freundlichen, motivierten Team
• Bearbeitung innovativer, wissenschaftlicher Fragestellungen unter Anleitung von Experten
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt bis zu 19,5 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Tintu Mathew
Tel. +49 (0) 228 50212 429
Email: tintu.mathew@fkie.fraunhofer.de

Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem.

Alternativ richten Sie Ihre Bewerbung mit allen wichtigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
Fraunhofer FKIE
Verwaltung
Fraunhoferstraße 20
53343 Wachtberg

Kennziffer: FKIE-2017-111 Bewerbungsfrist:
counter-image