Ausbildung zum/r Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration
Wir suchen zum 01.08.2018
zwei Auszubildende für den Beruf Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration

Das Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen SCAI mit seinen rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreibt Entwicklung und Bereitstellung innovativer Methoden im Bereich Computational Science und deren Umsetzung in die industrielle Praxis.

Was Sie mitbringen

Ausbildungsvoraussetzungen sind ein guter Schulabschluss, möglichst (Fach-) Abitur, gute Englischkenntnisse sowie Engagement und hohe Lernbereitschaft. Sie sollten zu logischem und strukturiertem Denken neigen sowie kreativ und teamorientiert arbeiten können.
Bei berechtigtem Interesse kann die Ausbildung in Teilzeit durchgeführt werden.

Was Sie erwarten können

Ihre Aufgaben sind die Bereitstellung von IT-Lösungen für die wissenschaftlichen Abteilungen und Verwaltungseinheiten am Institut. Sie unterstützen diese IT-seitig bei der Entwicklung neuer Produkte sowie in Forschungs- und Dienstleistungsprojekten.
Das Institut betreibt neben einer Unternehmens IT-Infrastruktur auch neueste High Performance Compute-Systeme mit tausenden Prozessor-Cores. Neben Betrieb und Pflege dieser Infrastruktur werden Sie sich auch an der Planung und Beschaffung neuer Systeme und Netzwerkkomponenten beteiligen. Die sich schnell verändernde und an Projekten orientierte IT-Landschaft bietet Ihnen die Möglichkeit, Erfahrungen mit verschiedensten Wissenschafts- und Unternehmens-IT-Umgebungen zu sammeln.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Ausbildung dauert voraussichtlich 3 Jahre.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Herr Horst Schwichtenberg
Tel.: 02241/14-2577

Kennziffer: SCAI-2017-13 Bewerbungsfrist:
counter-image