Wir bieten Ihnen eine spannende Tätigkeit in unserem Bereich Kommunikationssysteme, Abteilung Breitband und Rundfunkt, als
Entwicklungsingenieurin / Entwicklungsingenieur mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik und Software-Entwicklung

Unsere Abteilung Breitband und Rundfunk forscht auf den Gebieten Mobilfunk, Rundfunk, Richtfunk und
Industrie- und Automotive-Kommunikation. Unsere Mission ist, neue Konzepte aus der Grundlagenforschung in die Anwendung zu bringen. Dabei decken wir die Bandbreite von der Algorithmen-Entwicklung über die Erstellung von Prototypen und Demonstratoren bis hin zur Entwicklung von Produkten und ASICs ab.

Wollen Sie bei der Gestaltung der fünften Mobilfunkgeneration dabei sein?

Dann haben wir für Sie die passende Stelle!
Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Algorithmen für neuartige nachrichtentechnische Systeme wie 4G-Erweiterungen und 5G-Technologien zu entwickeln. Hierfür spezifizieren und implementieren Sie diese und kümmern sich um die Signalverarbeitung auf Software Defined Radio Plattformen in C/C++. Darüber hinaus testen und qualifizieren Sie die von Ihnen entwickelten Prototypen bzw. deren Komponenten.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik oder Elektrotechnik (insbesondere mit dem Schwerpunkt Nachrichtentechnik/Mobilfunk)
  • Fundiertes Know-how im Bereich hardwarenahe Software-Entwicklung in C/C++ auf Software Defined Radio (SDR) Plattformen und (Linux-) Betriebssystemen
  • Gute Kenntnisse in der Nachrichtentechnik und der digitalen Signalverarbeitung
  • Überblick im Bereich der Mobilkommunikation und deren Protokollschichten (speziell Physical Layer)
  • Gute Englischkenntnisse für die Zusammenarbeit in einem internationalen Team
  • Ergänzend sind Kenntnisse in Skriptsprachen wie Python oder Perl vorteilhaft

Was Sie erwarten können

  • Sehr vielseitige und praxisorientierte Projekte: gestalten Sie mit uns die Mobilkommunikation der Zukunft
  • Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung
  • Work-Life-Balance (Flexible Arbeitszeiten, Angebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf)
  • Berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (PDF-Format, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2018-7
an: Meike Hillenbrand, personalmarketing@iis.fraunhofer.de

Bitte informieren Sie uns, wo Sie auf diese Stelle aufmerksam geworden sind. Vielen Dank.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: IIS-2018-7 Bewerbungsfrist:
counter-image