PROGRAMMIERUNG WEB-TOOLS FÜR OPEN-INNOVATION IN DER ROBOTIK - Studentische Hilfskraft

Ausschreibung für die Fachrichtungen

  • Informatik
  • Kommunikationswissenschaften
  • Kybernetik
  • Softwaredesign
  • Softwareengineering
  • technische Informatik

Was Sie mitbringen

  • Kenntnisse in der Web-Programmierung: MySQL, JavaScript, PHP, HTML und CSS
  • Optional: Erfahrungen in Frameworks, Libs: Zend Framework, jQuery

Was Sie erwarten können

We will empower the robotic hardware developer to do (open source) robotic hardware development by co-creation!
Begleite als Web-Programmierer den Aufbau einer interdisziplinären Community für Co-Creation im Bereich Service-Robotik. Die Plattform dient dabei insbesondere der Generierung von Innovationen mittels web-basierten Tools für die Ideen- und Prototypen-Entwicklung. Verstärke unser Team und entwickle neue webbasierte Collaboration-Tools, um effektive Workflows und kollaborative Prozesse in einer Entwickler-Crowd zu ermöglichen!
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
6 Monate, kann auch verlängert werden
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711/ 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-15 Bewerbungsfrist: keine
counter-image