studentische Hilfskraft - Management/Marketing im Bereich "Zertifizierung"

Ausschreibung für die Fachrichtungen

  • Betriebswirtschaft
  • Geisteswissenschaften
  • Kommunikationswissenschaften; 
  • Mediendesign

Was Sie mitbringen

  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Adobe InDesign
  • Microsoft Word, PowerPoint und Excel

Was Sie erwarten können

Für die Qualifizierung reiner Anlagen, Komponenten oder (Verbrauchs-)Materialien werden spezifische Messverfahren zur Bestimmung der Reinheits- und Reimraumtauglichkeit durchgeführt. Die Resultate werden dokumentiert und in Form eines Qualifizierungspaketes an den Kunden geliefert.
Es sind KEINE Vorkenntnisse in diesem Bereich notwendig.

Aufgabenbereiche:
  • Erstellung, Bearbeitung und Fertigstellung von 
  • Qualifizierungsdokumente
  • Unterstützung im Management des Qualifizierungsprozesses
  • Unterstützung und Erarbeitung von Prozessoptimierungen
  • Marketingaktivitäten im Bereich der Qualifizierung

wir bieten:
  • sehr flexible Arbeitszeiten (8h – 20h / Woche; Gleitzeit; Anpassung der AZ jederzeit möglich)
  • kreativen Freiraum (die Erarbeitung und Umsetzung eigener, neuer Ideen sind willkommen)
  • entspannte Arbeitsatmosphäre
  • nette Kollegen und Vorgesetzte in einer flachen Hierarchie

Voraussetzungen:
  • selbstständiges Arbeiten
  • Eigenverantwortung
  • Zuverlässigkeit
  • ein gewisses Maß an grafischem Verständnis
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Adobe InDesign
  • Microsoft Word, PowerPoint und Excel
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-34 Bewerbungsfrist: -
counter-image