WIR AM FRAUNHOFER IGB BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT FÜR EINE
Masterarbeit im Bereich molekulare Diagnostik

Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB in Stuttgart forscht in den Bereichen Grenzflächentechnik und Materialwissenschaft, Molekulare Biotechnologie, Physikalische Prozesstechnik, Umweltbiotechnologie und Bioverfahrenstechnik sowie Zell- und Tissue Engineering.

Im Rahmen seiner Forschungsarbeit entwickelt und optimiert das Institut Verfahren und Produkte für die Geschäftsfelder Gesundheit, Chemie und Prozessindustrie sowie Umwelt und Energie. Durch das konstruktive Zusammenspiel verschiedener Disziplinen eröffnet es dabei neue Ansätze in Bereichen wie Medizintechnik, Nanotechnologie, industrieller Biotechnologie oder Umwelttechnologie.

Was Sie mitbringen


  • Sie studieren Biologie oder ein verwandtes Fach und haben Interesse, Ihre Masterarbeit in einem interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsinstitut durchzuführen. Voraussetzung: hervorragende Studienergebnisse und hohe Motivation sowie fundierte theoretische Kenntnisse der Molekularbiologie. Praktische Erfahrung mit molekular- und mikrobiologischen Methoden sind wünschenswert.

Was Sie erwarten können


  • Entwicklung von DNA/RNA basierten Methoden zur hochsensitiven und zeitsparenden molekularen Diagnostik von Infektionserregern. Basierend auf neuartigen Amplifikationsmethoden von Nukleinsäuren werden Erreger mit DNA/RNA-Genom durch DNA-Sonden in hochparallelen Microarrays bzw. durch innovative Point-of-care Lösungen detektiert. Probenaufschluss, Kultivierung von Mikroorganismen, DNA/RNA Isolation, Entwicklung von molekularen Detektionsmethoden (ua Multiplex-PCR, qPCR, Microarrays), Reporterprotein-Design und –Expression.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Für den Bewerbungsprozess: Frau Bianca Zeindlmeier, bewerbung@igb.fraunhofer.de

Bitte bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerberportal.

Kennziffer: IGB-2018-10 Bewerbungsfrist:
counter-image