Technische Sauberkeit in der Konstruktion von Automobilteilen und Aggregaten – Studien-/Abschlussarbeit/Praktikum/ studentische Hilfskraft

Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Materialwissenschaften
  • Luft- und Raumfahrttechnik
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • Maschinenbau 

Was Sie mitbringen

  • Wissenschaftliche und strukturierte Vorgehensweise
  • Engagierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Bereich der Technischen Sauberkeit sind von Vorteil

Was Sie erwarten können

In zahlreichen Branchen spielt die Sauberkeit und Reinheit von Produkten eine zunehmende Rolle, da diese durch den unmittelbaren Kontakt mit Verunreinigungen wie Partikeln, chemischen oder mikrobiologischen Verunreinigungen an Funktion und Qualität verlieren.  Auch die Automobilindustrie muss sich zunehmend mit dieser Problematik auseinandersetzen. Denn analog zu den Entwicklungen in der Automobilindustrie steigt auch die Anfälligkeit der verwendeten Komponenten gegenüber partikulären Verunreinigungen. Ausfälle von funktionskritischen Systemen aufgrund von Partikelverunreinigungen sind hier zu einem enormen Qualitätsproblem geworden. Aufgrund dessen sollen im Rahmen einer Bachelorarbeit die Prozessketten von sauberkeitskritischen Automobilbauteilen analysiert und Partikelvermeidungsstrategien ausgehend vom verwendeten Material entwickelt werden. 
Ihre Aufgaben:
  • Recherche zum Stand der Technik
  • Zusammenstellung von sauberkeitskritischen Automobilbauteilen
  • Clustern der sauberkeitskritischen Automobilteile nach Werkstoffen und Fertigungsverfahren
  • Eingrenzung der sauberkeitskritischen Automobilbauteile ohne vorhandene Partikelvermeidungsstrategien sowie Entwicklung eigener Strategien
  • Ausarbeitung einer Struktur für einen umfassenden Leitfaden
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-86 Bewerbungsfrist: -
counter-image