Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Energiesystemanalyse“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in zur Erstellung einer
Bachelor-/Master-/Diplomarbeit zum Thema Mathematische Optimierung - Fallbeispiel Energiesystemmodell REMod-D

Was Sie erwartet

Die Gruppe Energiesystemanalyse erforscht mit Hilfe von Computersimulationen klimaschutzkompatible Transformationspfade lokaler, nationaler und internationaler Energiesysteme. Ein wichtiger Bestandteil dieser Analysen ist die Kostenoptimierung der Zusammensetzung der abgebildeten Systeme. Das Ziel dieser Abschlussarbeit ist es einen bestehenden nicht-linearen Optimierungsalgorithmus zu evaluieren und mit weiteren Algorithmen (z.B. CMAES) zu vergleichen. Hierzu sollten Sie sicher im Umgang mit Python sein und ein fundiertes mathematisches Hintergrundwissen besitzen.

Ihre Aufgaben sind:
  • Einarbeitung in das Optimierungsproblem
  • Evaluation des bestehenden Optimierungs-Algorithmus
  • Identifikation alternativer Optimierungs-Algorithmen
  • Implementierung
  • Benchmarking
  • Dokumentation

Was Sie mitbringen

  • Eingeschriebene/r Student/in der Fachrichtung Physik, Mathematik, Informatik oder vergleichbar
  • Idealerweise Erfahrung mit mathematischer Optimierung
  • Interesse an Fragestellungen rund um die Energiewende
  • Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche und gewissenhafte Arbeitsweise sowie ein sicheres Auftreten
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Python-Kentnisse, C, C++ oder vergleichbare
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Deutsch Kentniss

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Dr.-Ing. Andreas Palzer, Tel.: +49 (0)761 45 88-59 03

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
Andreas.Palzer@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2018-189 Bewerbungsfrist:
counter-image