Studentische Hilfskraft (m/w) für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit eine engagierte studentische Hilfskraft (m/w).

Was Sie mitbringen

Sie sind aufgeschlossen gegenüber den Themen Technologie und Forschung und interessieren sich für das Aufgabenfeld der Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Idealerweise verfügen Sie bereits über Kenntnisse und Erfahrungen u. a. mit der Organisation von Veranstaltungen und Messen sowie der Erstellung von Texten und Printmedien inkl. Lektorat, haben keine Scheu vor dem Aufbau und der Pflege von Datenbanken und Verteilern und den dazugehörigen Verwaltungstätigkeiten. Ein Studium der Kommunikations-, Medien- oder Geisteswissenschaften ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Sicheres Auftreten, Organisationsvermögen, Teamarbeit sowie soziale Kompetenz sind für Sie ebenso selbstverständlich wie Flexibilität und selbstständiges, genaues Arbeiten. Gute MS Office-Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit dem Internet setzen wir voraus. Kenntnisse der aktuellen Layout- und Bildbearbeitungsprogramme und erste Erfahrungen mit Content Management Systemen sind von Vorteil. Da wir eine längerfristige Zusammenarbeit präferieren, studieren Sie idealerweise noch mindestens zwei Jahre in Magdeburg.

Was Sie erwarten können

Das Fraunhofer IFF gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen in Deutschland im Bereich Produktionstechnik. Wir sind Technologiepartner für das Planen, Entwickeln, Ausrüsten und Betreiben von Arbeits-, Produktions- und Logistiksystemen sowie die sie versorgenden Infrastrukturen. Wir gestalten Arbeitssysteme, in denen Mensch und Maschine zukünftig gemeinsam arbeiten. Diese Arbeitssysteme verbinden wir zu effizienten Produktions- und Logistiksystemen und vernetzen sie über intelligente Infrastrukturen untereinander und mit ihrer Umgebung. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Es erwartet Sie ein vielseitiges und interessantes Aufgabenspektrum. Sie unterstützen das Team des Bereiches Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei allen anfallenden Aufgaben, insbesondere im administrativen Bereich, bei der täglichen Medienrecherche, der Pflege von Datenbanken, der Erstellung von Texten und Publikationen sowie bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
Bei der Organisation der Arbeitszeiten bemühen wir uns, diese mit den Anforderungen Ihres Studiums in Einklang zu bringen.
Wir bieten einen modernen Arbeitsplatz mit abwechslungsreichen Tätigkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima sowie nette Kolleginnen und Kollegen.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gern:
Herr René Maresch
E-Mail: rene.maresch@iff.fraunhofer.de
Telefon: 0391 / 4090-446

Kennziffer: IFF-2018-20-HIWI Bewerbungsfrist: 06.07.2018
counter-image