Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Energiesystemanalyse“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w) Informatik/Webtechnologien

Was Sie erwartet

Die Gruppe "Energiesystemanalyse" am Fraunhofer ISE beschäftigt sich mit der Analyse und Bewertung verschiedener Energietechnologien. Beispielsweise führen wir Marktanalysen und techno-ökonomische Bewertungen von Energie-technologien durch, entwerfen nationale und regionale Energieversorguns-konzepte und modellieren Energieversorgungsszenarien. Wir sind ein junges, dynamisches Team. Im Rahmen eines Projektes wird eine Web Applikation aufgebaut, die unterschiedlichen Kunden die Möglichkeit bietet ihre Energiesysteme zu bewerten und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren.

Ihre Aufgaben sind:
- Mitarbeit im Aufbau einer Webpräsenz
- Mitarbeit bei der Programmierung/Entwicklung einer Webapplikation zur Visualisierung von Messdaten
- Unterstützung bei der Entwicklung von Datenbank- und Automatisierungsschnittstellen
- Mitarbeit in der Erstellung und Pflege von Dokumentationen
- Unterstützung in der Pflege und Weiterentwicklung von bestehendem JavaScript-Code
- Bereitschaft sich in neue Bereiche der Webtechnologien einzuarbeiten

Was Sie mitbringen

- Immatrikulierte(r) Studentin oder Student im Bereich Informatik oder der Natur-/Ingenieurwissenschaften mit Bezug zur Informationstechnik/Informatik
- einschlägige Erfahrung im Umgang und der Entwicklung von Webtechnologien, vorzugsweise im Aufbau und der Betreuung von Webseiten oder in der Entwicklung von Webapplikationen mit JavaScript
- Erfahrungen mit gängigen Skriptsprachen oder Programmiersprachen von Vorteil
- Gute Kenntnisse in aktuellen Webtechnologie-Grundlagen (HTML, CSS)
- Gute Kentnisse in der Entwicklung mit JavaScript (jQuery, bootstrap, d3js, nvd3)
- Kentnisse im Umgang und der Ansteuerung von Datenbanken von Vorteil
- Sicherer Umgang in mathematischen und statistischen Verfahren von Vorteil
- Teamfähigkeit, engagierte und selbstständige Arbeitsweise
- Gute MS-Office Kentnisse, Grundkenntnisse in der Datenanalyse und -Aufbereitung
- Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Interesse an einer längerfristigen Zusammenarbeit (mind. ein Jahr)


Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über die Beschäftigung wissenschaftlicher Hilfskräfte.

Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60-80 Stunden.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Jessica Thomsen, Tel.: +49 (0)761 45 88-50 79

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer an:
jessica.thomsen@ise.fraunhofer.de
(Anschreiben, CV und Zeugnisse in einempdf-Dokument mit max. 10 MB)

Kennziffer: ISE-2018-210 Bewerbungsfrist:
counter-image