Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung Energieautarke Funksysteme am Standort Nürnberg als
Praktikant/in oder Abschlussarbeiter/in zur Implementierung von IOT-Anwendungsszenarien

Das Internet der Dinge (IoT) ist als zukunftsweisende Technologie derzeit in aller Munde. Ganze Städte sollen durch intelligente Sensorik zu Smart Cities vernetzt werden. So könnten bspw. durch vernetzte Feinstaubsensoren in Kombination mit zentralgesteuerten Verkehrsleitsystemen innerstädtische Grenzwertüberschreitungen vermieden werden. In diesem Kontext der Smart Cities erfreuen sich Low Power Wide Area Networks (LPWAN) zunehmender Beliebtheit und eröffnen auch in anderen Anwendungsbereichen neue Möglichkeiten. Die MIOTY™-Technologie stellt ein Funksystem dar, welches für die Implementierung eines solchen LPWAN genutzt werden kann. Dabei liegt das Hauptaugenmerk darauf, mit möglichst geringem Energieaufwand Nachrichten (z. B. die Daten eines Sensors) über möglichst große Distanzen zu einer entfernten Basisstation zu übertragen und so hunderttausende von Sensoren drahtlos an ein Netzwerk anbinden zu können.

Deine Aufgabe:
Du erarbeitest selbständig spannende IoT-Anwendungsszenarien und setzt diese auf Basis von bereits verfügbaren Hardware- und Firmware-Komponenten in die Praxis um.

Was Sie mitbringen

  • Du studierst Elektrotechnik, Informatik oder ein verwandtes Studienfach.
  • Du verfügst über gute Kenntnisse in der hardwarenahen Programmierung z. B. in C/C++
  • Du hast Interesse an Nachrichtentechnik

Was Sie erwarten können

  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF-Format, Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 38938 an Nina Wörlein.
Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Weitere Informationen auch online unter: www.iis.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: 38938 Bewerbungsfrist:
counter-image