Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung Energieautarke Funksysteme am Standort Nürnberg als
Studentische Hilfskraft / Praktikant (m/w) für das Design und die Implementierung abstrahierter Peripherieschnittstellen für automatisierte Firmware-Tests

Durch die sich stetig verbessernde Infrastruktur und den zunehmenden Einsatz von Continuous Integration in der Software-Entwicklung wird es zunehmend möglich eine hohe Software-Qualität mit geringem manuellem Aufwand für wiederkehrende Tests zu erreichen. Möglich wird dies dadurch, dass Unittests, aber auch komplexere Tests, automatisch von der Integrations- und Deployment-Infrastuktur durchgeführt werden.
Im Bereich der Firmware-Entwicklung ergibt sich dabei die Herausforderung, dass viele Tests nicht auf der Build-Maschine ausgeführt werden können, sondern dedizierte Hardware benötigt wird. Je stärker die Tests in Richtung von Integrations- und Systemtests gehen, desto stärker wird diese Abhängigkeit.
Um trotzdem eine Möglichkeit zu schaffen, die Tests auf der leistungsfähigen Build-Maschine auszuführen und so auch eine höhere Testabdeckung zu erreichen, soll die Hardware durch eine Emulationsumgebung abstrahiert werden.

Deine Aufgabe:
Du entwirfst eine solche Abstraktionsumgebung für die bestehenden Firmware-Module. Dabei werden die in der Firmware verwendeten Methoden für den Hardware-Zugriff durch Methoden ersetzt, die auf rein logischer Ebene das gleiche Verhalten liefern. Beispielsweise sollen sich so SPI, I2C oder ähnliche Busse abstrahieren und auch mit virtueller Peripherie verbinden lassen.
Die entwickelte Emulationsumgebung bindest du anschließend in den bestehenden Continuous Integration-Prozess an. Dies bildet die Grundlage um Unittests und eventuell auch komplexere Abläufe direkt testen zu können.

Was Sie mitbringen

  • Du studierst Elektrotechnik, Informatik oder ein verwandtes Studienfach
  • Du verfügst über gute Programmierkenntnisse (bevorzugt C++, Python)
  • Du hast ein gutes Verständnis gängiger Bussysteme (SPI, I2C...)
  • Du hast idealerweise Erfahrung mit Software-/Firmware-Tests

Was Sie erwarten können

  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF-Format, Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 38940 an Nina Wörlein.
Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Weitere Informationen auch online unter: www.iis.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: 38940 Bewerbungsfrist:
counter-image