Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung Energieautarke Funksysteme am Standort Nürnberg als
Praktikant / Bachelorand (m/w) zur Entwicklung einer automatisierten Firmware-Testumgebung auf der Zielhardware

Durch die sich stetig verbessernde Infrastruktur und den zunehmenden Einsatz von Continuous Integration in der Softwareentwicklung wird es zunehmend möglich eine hohe Softwarequalität mit geringem manuellem Aufwand für wiederkehrende Tests zu erreichen. Möglich wird dies dadurch, dass Unittests, aber auch komplexere Tests automatisch von der Integrations und Deployment Infrastuktur durchgeführt werden.
Im Bereich der Firmware-Entwicklung ergibt sich dabei die Herausforderung, dass viele Tests nicht auf der Build-Maschine ausgeführt werden können, sondern dedizierte Hardware benötigt wird. Je stärker die Tests in Richtung von Integrations- und Systemtests gehen, desto stärker wird diese Abhängigkeit.
Um nun den Anforderungen einer modernen Firmware-Entwicklung zu begegnen, ist es notwendig auch das Testumfeld auf einen aktuellen Stand der Technik zu bringen.

Deine Aufgabe:

Du entwirfst und implementierst eine funktionale Testumgebung, die es erlaubt, die für bestimmte Tests notwendige Hardware modular anzuschließen und in die bestehende Continuous Integration-Lösung zu integrieren.
Das Konzept der Testumgebung sollte dabei in zwei Teile geteilt sein: Ein Teil soll unabhängig von der eigentlichen Zielplattform sein und eine universell verwendbare Anbindung des Testsystems an die CI-Umgebung (z. B. Gitlab) bieten. Der zweite Teil ist der plattform-/projektspezifische Aufbau, der an das gemeinsame Interface angeschlossen werden kann.

Was Sie mitbringen


  • Du studierst Elektrotechnik, Informatik oder ein verwandtes Studienfach
  • Du verfügst über gute Programmierkenntnisse (bevorzugt Python, C++)
  • Du hast Erfahrung in der Arbeit mit eingebetteten Systemen

Was Sie erwarten können

  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltungund damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Den Freiraum, Dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF-Format, Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 38942 an Nina Wörlein.
Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Weitere Informationen auch online unter: www.iis.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: 38942 Bewerbungsfrist:
counter-image