* wissenschaftliche Hilfskraft * zum Thema: „Optiken für konzentrierende Kollektoren solarthermischer Kraftwerke“

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme | online seit: 10/28/2011 
Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE ist das größte Solarforschungsinstitut Europas. Mit unseren derzeit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreiben wir anwendungsorientierte Forschung für die technische Nutzung der Solarenergie und entwickeln Materialien, Systeme und Verfahren für eine nachhaltige Energieversorgung.

Für unsere Gruppe „Lichttechnik und solare Konzentration“ suchen wir baldmöglichst eine/n Mitarbeiter/in als

wissenschaftliche Hilfskraft

zum Thema: „Optiken für konzentrierende Kollektoren solarthermischer Kraftwerke“

Solarthermische Kraftwerke verwenden konzentrierende Kollektoren und konventionelle Kraftwerkstechnik zur Stromerzeugung. Um die optische Effizienz zu erhöhen, führen wir Designoptimierung und optische Komponentencharakterisierung für konzentrierende Kollektoren durch.

Aufgabenstellung
– Planung, Aufbau, Durchführung und Auswertung von optischen Messungen an Spiegeln
– Optische Simulation, Recherche zu Modellierungsverfahren und Algorithmen, Entwicklung eigener Lösungsansätze
– Erweiterung vorhandener Programme in C/C++
– Praktische Arbeit, Aufbau von Messsensoren, Halterungen und Gestellen

– Studium der Physik, Mikrosystemtechnik, Ingenieurwesen oder ähnliches
– Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Optik, digitale Bildverarbeitung, Mathematik
– Teamfähigkeit, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
– MS-OfficeProgrammieren in C/C++, Matlab, Mathematica o.ä.
– gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Anna Heimsath
Tel.: +49 (0)761 45 88-5944
E-Mail: anna.heimsath@ise.fraunhofer.de
Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE
Anna Heimsath
Abt.: STO
Heidenhofstr. 2
79110 Freiburg
Keine Details erfasst

Keine Internetverbindung!

Bitte stellen Sie eine Verbindung mit dem Internet her, um weiter zu arbeiten.

schliessen

Automatische Abmeldung in: Ihre Sitzung ist abgelaufen! Die aktuelle Sitzung wurde aufgrund von Inaktivität beendet. Sie können dieses Formular jetzt nicht mehr speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen vor dem Verlassen der Seite gegebenenfalls lokal ab, um Datenverlust zu vermeiden.

{{session.countDown.hours}}
Stunden
{{session.countDown.minutes}}
Minuten
{{session.countDown.seconds}}
Sekunden

Ihre Sitzung endet nach dieser Zeit und Sie werden automatisch vom System ausgeloggt. Nicht gespeicherte Änderungen gehen gegebenenfalls verloren. Klicken Sie auf "Sitzungsdauer verlängern", um die automatische Abmeldung abzubrechen und die Sitzungsdauer zu verlängern.

Sitzungsdauer verlängern Okay
counter-image