Für unseren Bereich »Kommunikationssysteme« suchen wir eine / einen
Entwicklungsingenieurin / Entwicklungsingenieur - Digitales Design für Neuromorphe Hardware

Sie möchten neuromorphe Hardware aus der Forschung in die Anwendung bringen? Für Sie ist es attraktiv, an die Anforderungen von Kunden angepasste Hardware-Beschleuniger für Deep Learning zu entwickeln? Sie wollen die Dinge im IoT wirklich „smart“ machen?

Dann haben wir die passende Stelle für Sie!

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, an Forschungsprojekten und R&D-Arbeiten für Industriekunden mitzuarbeiten.
Sie werden Architekturen und digitale Designs für Deep Learning-Beschleuniger und neuromorphe Hardware entwickeln. Anforderungen der jeweiligen Anwendung und des entsprechenden Domänenwissens setzen Sie in geeignete Architekturkonzepte um. Darüber hinaus erstellen Sie technische Designdokumentationen.
Zudem führen Sie gegebenenfalls Anforderungsanalysen mit unseren Kunden durch und arbeiten im Projekt- oder Arbeitspaket-Management mit.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in einem MINT-Fach, eine Promotion ist von Vorteil
  • Gute Kenntnisse von Deep-Learning-Verfahren und der Architekturen von Deep Learning-Beschleunigern und/oder Spiking Neural Network-Implementierungen
  • Gute Kenntnisse in Digitaldesign auf RTL-Ebene (VHDL, SystemVerilog)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Das Interesse für und gegebenenfalls Erfahrungen mit der Entwicklung von Architekturen für digitale Designs sowie mit Projektmanagement sind von Vorteil

Was Sie erwarten können

Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüsselbranche. Sie arbeiten in einem engagierten Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Regelmäßige Weiterbildungen und beste Betriebsausstattung sind ebenso selbstverständlich wie eine von Kollegialität geprägte Unternehmenskultur.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Unser Institutsbereich Kommunikationssysteme erforscht und entwickelt innovative Kommunikationslösungen, u.a. für das Thema Internet of Things. Hierbei spielt auch die Entwicklung von integrierten Schaltungen eine wichtige Rolle. Zusammen mit den vorhandenen vielfältigen Aktivitäten im Thema Machine Learning strebt das Institut eine Stärkung seiner Kompetenzen im Thema neuromorphe Hardware und Deep-Learning-Beschleuniger an.

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (PDF-Format, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2018-87
an: Meike Hillenbrand

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: IIS-2018-87 Bewerbungsfrist:
counter-image