PROGRAMMIERUNG IST EIN SPANNENDES THEMA FÜR DICH? DU MÖCHTEST SCHON WÄHREND DEINES STUDIUMS THEORIE UND PRAXIS VEREINEN? DANN BIETEN WIR DIR BEIM FRAUNHOFER IWES AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH »WINDPARKPLANUNG UND -BETRIEB« AM HAUPTSTANDORT IN BREMERHAVEN ALS
Studentische Hilfskraft (m/w): Im Bereich JavaFX GUI Programmierung

Das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES betreibt anwendungsnahe Forschung und Entwicklung für die gesamte Wertschöpfungskette der Windenergie. Insbesondere die Kombination einer weltweit einzigartigen Prüfinfrastruktur mit umfassender Methodenkompetenz im Bereich der Zuverlässigkeit und Validierung zeichnet das IWES aus. Gemeinsam sorgen mehr als 250 Mitarbeitende und Studierende an den Standorten Bremerhaven, Bremen, Hamburg, Hannover und Oldenburg für die Weiterentwicklung und den Erfolg des Instituts. Werde Teil unseres Teams und sammle wertvolle Erfahrung für Deine berufliche Zukunft. Nutze Deine Chance und bewirb Dich jetzt!

Was Du mitbringst

Du studierst der (Medien-)Informatik oder etwas Vergleichbares. In der Uni hast du bereits erste praktische Erfahrungen mit Java, JavaFX, GUI Design und bestenfalls auch mit Scala sammeln können. Dich fasziniert die wissenschaftliche Arbeit, bei der Du selbstständig und strukturiert vorgehst. Durch Deine Eigenmotivation und Dein Ideenreichtum meisterst du Herausforderungen und schreckst auch nicht vor neuen Aufgaben zurück. Programmieren ist deine Spielwiese und Du möchtest eigene Idee einbringen? Du möchtest die Zukunft der Windenergie in einem engagierten Team mitgestalten? Herzlich Willkommen am Fraunhofer IWES!

Dein Aufgabengebiet

Innerhalb der Gruppe »Projekt- und Risikomanagement« bist du zunächst für die GUI-Erstellung unseres aktuellen Simulations-Tools zuständig. Parallel dazu kannst Du in dem Themenkomplex der Gruppe deine Abschlussarbeit anfertigen. Selbstverständlich unterstützen Dich unsere Wissenschaftliche Mitarbeitenden dabei.

Du bist neugierig geworden und möchtest Dir einen Überblick über unsere Arbeit am Institut verschaffen? Dann nimm dir 90 Sekunden Zeit und tauche in unsere IWES-Welt ab: http://s.fhg.de/m3A

Was wir Dir bieten

Du möchtest mit vielfältigen Aufgaben wertvolle Erfahrung für Deine berufliche Zukunft sammeln und einen Blick hinter die Kulissen der Windenergie bekommen? Dann erlebe am IWES eine Gemeinschaft, in der das Arbeiten Spaß macht und alle ein gemeinsames Ziel vor Augen haben. Werde Teil von Neuentwicklungen, die die Zukunft der Windenergie mitbestimmen. Wissenschaftliche Mitarbeitende und Senior Scientists bieten Dir eine umfassende Betreuung und machen Dich fit für die Praxis. Zudem erhältst du die Möglichkeit, an einem industriebezogenen, aktuellen und komplexen Forschungsthema mitzuarbeiten. Bei uns kannst Du Deine Talente einsetzen, Dich weiterentwickeln und mit Leidenschaft innovative Ergebnisse erzielen.

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist vorerst auf 3 Monate befristet.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 60 bis 80 Stunden und kann individuell vereinbart werden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:
Lothar Meyer-Lerbs
Tel: +49 (0) 471/14290-376

Kennziffer: IWES-2018-68 Bewerbungsfrist:
counter-image