Sie wollen in einem hoch motivierten Team an der Entwicklung, Bewertung und Implementierung von zukünftigen Funklösungen mitarbeiten?
Dann haben wir für Sie die passende Stelle!

Wir suchen für unsere Abteilung Funkkommunikationssysteme in Erlangen eine / einen
Entwicklungsingenieurin / Entwicklungsingenieur mit Schwerpunkt Nachrichtentechnik und Softwareentwicklung

Ihre Aufgaben

  • Im Rahmen industrieller Projekte und öffentlicher Forschungsprojekte analysieren Sie im Team bestehende Systemvorschläge, erarbeiten optimierte Funklösungen und implementieren diese.
  • Sie entwickeln speziell angepasste Testumgebungen unter Einbindung von Kanalmodellen zur Bewertung von Funksystemen.
  • In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Auftraggebern werden Sie so neuartige Kommunikationslösungen für die öffentliche Sicherheit, die Telemetrie wie auch das Internet of Things (IoT) in die Anwendung bringen.
  • Gemeinsam mit Ihnen wollen wir unsere Sende- und Empfangskomponenten kontinuierlich weiterentwickeln, um so die Zuverlässigkeit drahtloser Kommunikation zu steigern und immer höhere Datenraten zu erreichen.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektrotechnik, der Informations- und Kommunikationstechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Python oder MATLAB
  • Know-how in der Nachrichtentechnik und der digitalen Signalverarbeitung
  • Erste Erfahrung im Umgang mit Test- und Messumgebungen
  • Sicheres Ausdrucksvermögen sowohl in deutscher als auch englischer Sprache
  • Kenntnisse der Software-Schnittstellen von Messgeräten sind von Vorteil
Freude an der Arbeit im Team, ein durch Zuverlässigkeit und
Eigeninitiative
geprägter Arbeitsstil sowie Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit in einem internationalen Umfeld runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwarten können

Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüsselbranche. Sie arbeiten in einem engagierten Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Durch Ihre Mitarbeit an vielseitigen Projekten mit hohem Praxisbezug können Sie die Technik von morgen aktiv mitgestalten.
Durch regelmäßige Weiterqualifizierung haben Sie bei uns die Möglichkeit, sich Ihren Karrierezielen entsprechend weiterzuentwickeln. Wir bieten Ihnen eine hervorragende Betriebsausstattung und eine offene, ergebnisorientierte und kooperative Arbeitsatmosphäre.
Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf – beispielsweise flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle und verschiedene Kinderbetreuungsangebote.

Die Förderung der Chancengerechtigkeit von Frauen und Männern ist ein wichtiges Ziel von Fraunhofer. Berufsanfängerinnen und Wissenschaftlerinnen können am Karriereprogramm »Fraunhofer TALENTA« teilnehmen und Qualifizierungsangebote sowie den nötigen Freiraum für die eigene fachliche Weiterentwicklung und Weiterqualifizierung nutzen.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es besteht jedoch die Möglichkeit der Verlängerung, um Ihnen eine attraktive Karriereentwicklung am Fraunhofer IIS zu ermöglichen.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns darauf, Sie bald kennenzulernen!
Fragen zu dieser Position beantwortet gerne
Meike Hillenbrand
personalmarketing@iis.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: IIS-2019-113 Bewerbungsfrist:
counter-image