Praktikant für Softwareentwicklung Künstliche Intelligenz

Ausschreibung für die Fachrichtungen

  • Automatisierungstechnik
  • Elektrotechnik
  • Informatik
  • Kybernetik
  • Mathematik
  • Mechatronik
  • Regelungstechnik
  • Softwaredesign
  • technische Informatik

Was Sie mitbringen

  • Motivation und selbstständiges Arbeiten
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Robotern
  • Sehr gute Deutsch und Englisch-Kenntnisse
  • Erfahrung mit dem Arbeiten in Linux-Umgebung (Terminal)
  • Grundkenntnisse in ROS
  • Grundkenntnisse in Python und C++
  • Interesse an der Robotik und Spaß am Lernen

Was Sie erwarten können

Praktikant für Softwareentwicklung Servicerobotik/Künstliche Intelligenz/Bildverarbeiteung/Navigation/Spracherkennung/Applikationsentwicklung/Embedded Hardware/UX-Design
Die Firma Mojin Robotics ist eine Ausgründung aus dem Fraunhofer IPA, die Service Roboter entwickelt und betreibt. Die neuste Generation ist Care-O-bot 4 (www.care-o-bot-4.de), der eine Vielzahl an Aktoren und Sensoren mit sich bringt. Vor allem durch sein omnidirektionales Fahrwerk und die Bestückung mit Laser Scannern und 3D-Sensoren für die Navigation ermöglichen einen Einsatz in Alltagsumgebungen mit und zwischen Menschen.

Als Verkaufsroboter „Paul“ ist das aktuelle Einsatzgebiet von Care-O-bot 4 mehrere Elektronikfachmärkte von Saturn und Media Markt. In den Märkten begrüßt Paul die Kunden, kann Produktanfragen beantworten und diese zu den gewünschten Produkten führen. Weiterhin verfügt Paul über einen Entertainmentmodus mit dem er die Kunden mit Musik, Witzen und Tanzeinlagen unterhält und damit ein Lächeln entzaubert. Parallel werden neue Einsatzszenarien, unter anderem in Krankenhäusern und Hotels, für den Roboter entwickelt.

Bewerbungen mit Lebenslauf und aktuellem Zeugnis bitte nur direkt an hannes.bachter@mojin-robotics.de.


Zu den Aufgaben gehört:

  • Einarbeitung in ROS (Robot Operating System)
  • Einarbeitung in Bedienung und Betrieb von Care-O-bot 4 bzw. Paul
  • Testen neuer Features im Labor
  • Testen neuer Features in Marktumgebung
  • Entwicklung und Evaluierung von Personen- sowie Gesichtserkennung und -Tracking

Was wir bieten:

  • Spannende und anwendungsorientierte Aufgabenstellung
  • Kontakt aus erster Hand zu zukunftsweisenden und innovativer Technologien und Anwendungen aus dem Bereich Servicerobotik
  • Startup-flair in motiviertem Team
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Herr Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-293 Bewerbungsfrist: -
counter-image