Wir am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS bieten ab sofort eine spannende Tätigkeit in unserer Abteilung Bewegtbildtechnologien am Standort Erlangen als
Praktikant/Studentische Hilfskraft (m/w) zur Entwicklung von Plugins für professionelle Programme in der Post-Produktion

Die digitale Nachbearbeitung des Materials spielt hierbei eine immer größere Rolle. Programme wie Adobe »After Effects« oder »NUKE« bieten dem Anwender in der Post-Produktion die Möglichkeit Filmmaterial z.B. zu schneiden oder virtuelle Effekte hinzuzufügen und diese zu rendern. Zudem eröffnet der Einsatz von Kamera Arrays, so genannten Lichtfeldkameras, viele neue Möglichkeiten in der Post-Produktion. Weitere Informationen zum Thema Lichtfeldkameras, das Ergebnis einer Produktion durch eine Lichtfeldkamera, sowie ein Video zur Entstehung des Films findest Du unter: https://www.iis.fraunhofer.de/en/ff/amm/for/forschbewegtbildtechn/lichtfeld.html

Du findest es spannend, professionelle Post-Produktionstools aktiv mitzugestalten und weiter zu entwickeln?

Dann haben wir die richtige Stelle für Dich:
Du entwickelst und testest Plugins für gängige Compositing Programme, z.B. »NUKE«, damit unsere am Fraunhofer IIS entwickelten Technologien in der Post-Produktionskette eingesetzt werden können. Anschließend dokumentierst Du die Ergebnisse.

Was du mitbringst

  • Du studierst Elektrotechnik, Informatik, IuK, oder einen artverwandten Studiengang
  • Du hast Kenntnisse in der Programmiersprache C oder C++
  • Du hast Kenntnisse in der GUI Entwicklung
  • Du bist ab sofort verfügbar (als studentische Hilfskraft: 10-12h / Woche bzw. Praktikumsdauer: mindestens 3 Monate)

Was du erwarten kannst

  • Vielseitige Projekte mit hohem Praxisbezug
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und damit optimale Vereinbarkeit von Studium und Praxis
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Den Freiraum, dich Deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechend zu entwickeln

Gerne bieten wir Dir die Möglichkeit, in oben genanntem Themengebiet, eine Studien- oder Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit uns zu verfassen. Für die Vergabe und Durchführung der Arbeiten gelten die Regeln der Hochschule, an der Du eingeschrieben bist. Bitte halte entsprechend Rücksprache mit einem Professor Deiner Wahl, der die Arbeit betreuen kann.

Fragen zu dieser Stelle beantwortet Dir gerne:
Thorsten Wolf (thorsten.wolf@iis.fraunhofer.de), Telefon: 09131/ 776-5115
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Wir freuen uns auf Deine vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer 40172 an Nina Wörlein.

Bitte gib in Deiner Bewerbung an, wie Du auf dieses Stellenangebot aufmerksam geworden bist.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: 40172 Bewerbungsfrist:
counter-image