GLEICHZEITIG STUDIEREN UND BERUFSERFAHRUNG SAMMELN GEHT NICHT? DOCH.

BEI UNS AM Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS sind Sie von Anfang an mittendrin. Innovative Produkte, die am Fraunhofer IPMS entwickelt wurden, finden sich in allen relevanten Märkten, wie der Informations- und Kommunikationstechnik, Konsumgüterelektronik, Automobiltechnik, Halbleiter-industrie und Medizintechnik.

Werden Sie Teil von etwas Großem und lassen Sie Ihre Ideen Wirklichkeit werden. Wir bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit als
Studentische Hilfskraft für den Bereich Kundenanalyse und Marketing

Im Geschäftsfeld „Environmental Sensing“ des Fraunhofer IPMS werden unterschiedliche Sensorkomponenten zur Erfassung der Umgebung und Umwelt erforscht. Zielsetzung ist es, europäischen klein- und mittelständischen Unternehmen Zugang zu technologisch hochentwickelten Sensorlösungen zu ermöglichen, die klein, mobil und zukünftig autark Umgebungszustände erfassen. Das Fraunhofer IPMS setzt dabei auf mikro-elektro-mechanische-Systeme (MEMS) in Silizium-Technologie.

Ihre Aufgaben:

  • Identifikation von potentiellen Kunden für gegebene Technologien und Entwicklungsleistungen
  • Kundenanalyse
  • Gruppierung nach Merkmalen und Prioritäten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Akquisitionsgesprächen

Was Sie mitbringen: 

  • Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Bezug zu technologischen und technischen Gebieten wünschenswert
  • Fähigkeit, sich in neue Sachverhalte einzuarbeiten
  • Hohes Engagement und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Gute MS Office-Kenntnisse

Was Sie erwarten können:


Wir bieten Ihnen eine spannende Aufgabe und wertvolle Einblicke in die Methoden und Vorgehensweisen eines modernen High-Tech Forschungsinstituts. Auf Sie wartet ein motiviertes und dynamisches Team in einer sehr gut ausgestatteten Forschungs- und Entwicklungslandschaft. Zudem bieten wir Ihnen Anknüpfungspunkte im Rahmen Ihres Studiums oder Ihres Berufseinstiegs, z.B. ein Thema für Ihre Abschlussarbeit oder der Beginn Ihrer Karriere am Fraunhofer IPMS.
Wir unterstützen Sie dabei!

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 4 Monate befristet.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Dr. Sandro Koch
Tel.: +49 (0)351 8823-239

Kennziffer: IPMS-2018-156 Bewerbungsfrist:
counter-image