Sie haben Spaß am Umgang mit Zahlen, Organisieren und Kommunizieren? Zudem möchten Sie ganz vorne dabei sein, wenn die Zukunft entsteht?

Das Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg vergibt zum 1. August 2021 einen
Ausbildungsplatz "Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement"

Das Fraunhofer IMS in Duisburg ist eines von über 70 Forschungsinstituten der Fraunhofer-Gesellschaft und entwickelt seit über 30 Jahren neue Technologien im Bereich der Mikroelektronik für die direkte Anwendung in der Wirtschaft und Industrie. Beispielsweise forschen wir an Sensoren, die mit Hilfe der Tränenflüssigkeit im Auge den Blutzuckerwert messen oder in verrauchten Gebäuden Menschen orten.

Auszubildende zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement sind echte Allrounder. Bei uns im Fraunhofer IMS erlernen Sie die verschiedensten kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten, z.B.: 

  • bearbeiten Sie im Einkauf selbstständig Bestellungen
  • verwalten Sie in der Buchhaltung und in der Projektverwaltung Rechnungen, erstellen Statistiken und überwachen Zahlungseingänge
  • unterstützen Sie im Personalwesen bei der Bewerbersuche und beim Ausfertigen von Arbeitszeugnissen
  • wirken Sie bei der Organisation von Veranstaltungen und Dienstreisen mit

Die praktische Ausbildung wird durch den theoretischen Unterricht an der Berufsschule ergänzt.

Was Sie mitbringen

  • Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur mit guten bis sehr guten Leistungen insbesondere in Deutsch und Mathematik
  • Spaß am Umgang mit Computern und Interesse an kaufmännischen Abläufen
  • Kontaktfreude, Kommunikationsfähigkeit, Engagement und eine hohe Lernbereitschaft
  • gute Englischkenntnisse und ein Führerschein der Klasse B sind wünschenswert

  • Studienabbrecher sind bei uns willkommen.

    Was Sie erwarten können

    • praxisorientierte Ausbildung in einem hilfsbereiten, kollegialen Umfeld mit vielfältigen Möglichkeiten nach dem Abschluss
    • flexible Arbeitszeiten
    • 30 Tage Urlaub im Jahr
    • begleitende Prüfungsvorbereitungsmaßnahmen (u.a. externer Vorbereitungskurs, Zusatzurlaubstage)
    • bei guten Leistungen hohe Wahrscheinlichkeit einer zunächst befristeten Übernahme nach Ausbildungsende
    • attraktive tarifgebundene Ausbildungsvergütung (Einstieg erfolgt im 1. Ausbildungsjahr mit 1.043,26 € Brutto / Monat)
    Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
    Die Stelle ist auf 3 Jahre befristet.
    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über den Button "Bewerben".

    Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

    Fragen zu dieser Position beantwortet gerne Frau Anja Schwarzkopf,
    Telefon +49 203 3783-2913, E-Mail: personal@ims.fraunhofer.de

    Weitere Informationen zum Institut finden Sie unter: www.ims.fraunhofer.de

    Kennziffer: IMS-2021-23 Bewerbungsfrist:
    counter-image