Studentische Hilfskraft im Bereich Leichtbau & Fertigungssysteme

    Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Betriebswirtschaft t.o.
  • Kybernetik
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen

  • Strukturiertes und selbstständiges Arbeiten ist für dich selbstverständlich.
  • Du besitzt erste Kenntnisse im Bereich Produktentwicklung und Konstruktion
  • Mit CAD-Programmen kennst du dich aus und hast Freude im Umgang mit weiterer CAE-Software
  • Dir macht die Durchführung und Auswertung von Versuchen Spaß
  • Idealerweise hast du einen Führerschein der Klasse B

Was Sie erwarten können

Du möchtest die Zukunft mitgestalten? Du bist bereit Verantwortung zu übernehmen? Du interessierst dich für Leichtbau und Fertigungssysteme? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!
Du arbeitest aktiv in zukunftsweisenden Forschungsvorhaben und faszinierenden Industrieprojekten mit und lernst den Leichtbau im Maschinen- und Anlagenbau eingehend kennen. Dabei unterstützt du uns bei der Erarbeitung innovativer Lösungen im Bereich der Fertigungssysteme.
Das Aufgabenfeld bietet dir die Möglichkeit dich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und eingehende Kenntnisse in der Produktentwicklung und im Leichtbau zu erlangen.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-347 Bewerbungsfrist: -
counter-image