WIR AM ANWENDUNGSZENTRUM KEIM DES FRAUNHOFER-INSTITUTS FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO IN ESSLINGEN BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Wissenschaftliche Hilfskraft (w/m) für Recherchetätigkeiten im Umfeld Internet der Dinge

Das Anwendungszentrum KEIM wurde 2012 an der Hochschule Esslingen gegründet und ist das erste Fraunhofer-Anwendungszentrum in Baden-Württemberg unter Federführung des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO in Stuttgart. Es verfolgt das Ziel, intelligente, vernetzte IT-Lösungen im Internet der Dinge zu ent­wickeln.

Den Stand der Technik, die Anforderungen des Marktes und verfügbare Lösungen zu kennen ist eine wesentliche Grundlage für unsere wissenschaftlichen Arbeiten und technische Entwicklungen. Vor allem im so rasch wachsenden und sich stetig verändernden Umfelde „Internet der Dinge“ sind fundierte Recherchen eine ständige Aufgabe, für die wir Unterstützung suchen.

Im Rahmen der Tätigkeit sollen folgende Themen­schwerpunkte bearbeitet werden: 

  • Markt- und Anbieterrecherchen
  • Aufbereitung von Rechercheergebnisse
  • Technologie-Scouting

Was Sie mitbringen

  • Sie sind Student/Studentin der Wirtschaftswissenschaften, des Technologiemanagements oder vergleichbarer Studiengänge
  • Interesse an Zukunftstechnologien
  • Fähigkeit zur zielgerichteten Recherchen auf relevanten Plattformen
  • Sicherer Umgang mit Werkzeugen zur Auswertung und Aufbereitung von Rechercheergebnissen
  • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse
  • Engagierte Teamplayer

Was Sie erwarten können

  • Lernorientiertes und kreatives Arbeiten: situationsabhängig entweder selbständig oder in einem interdisziplinären Team
  • Angenehmes Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne:
Frau Gabriele Scheffler
Fraunhofer IAO Anwendungszentrum KEIM
Flandernstr. 101, 73732 Esslingen a. N.
Tel.: +49 (0) 711 / 970 – 2253
www.keim.iao.fraunhofer.de

Bitte verwenden Sie unsere Online-Bewerbungsmöglichkeit!

Kennziffer: IAO-Hiwi-2018-112 Bewerbungsfrist: 30.11.2018
counter-image