DIGITALISIERUNG UND KI SIND IHRE THEMEN? WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ARBEITSWIRTSCHAFT UND ORGANISATION IAO IN STUTTGART BIETEN IHNEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN DIESEM BEREICH ALS
Praktikum im Bereich Entwicklung digitaler Assistenten

Spätestens seit Siri, Alexa und Co. sind digitale Assistenten im Massenmarkt angekommen. Digitale Assistenten unterstützen aber nicht nur im Heimbereich, sondern auch bei der Arbeit. Wir vom Team »Digital Business Innovation« des Fraunhofer IAO entwickeln zusammen mit Industriepartnern digitale Assistenten, die zum Beispiel bei der Büroarbeit helfen sollen.

Dafür und für folgende Aufgaben suchen wir studentische Unterstützung (m/w):

  • Webentwicklung und Prototyping
  • Experimentieren mit aktuellen Technologien 
  • Konzeption von Demoszenarien
  • Entwicklung eines Prototypen für Digitalen Assistenten (MVP)
  • Weiterentwicklung des Demonstrators und Umsetzungsplanung
  • Evaluation des Prototypen mit Fokusgruppe

Was Sie mitbringen

  • Sie sind eingeschriebener/eingeschriebene Student/Studentin
  • Pflichtpraktikum bzw. das Praxissemester muss in der Studienordnung vorgeschrieben sein
  • Kenntnisse in Webdesign und Web-Entwicklung
  • Interesse, neue Technologien auszuprobieren: Google Home, Alexa, Chatbots, Hololens, KI etc.

Was Sie erwarten können

  • Spannende und praxisrelevante Arbeitsinhalte
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist auf die Dauer des Pflichtpraktikums bzw. des Praxissemesters ausgelegt.
Das Praktikum erfolgt in Vollzeit.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantworten gerne:
Herr Dr. Falko Kötter und Frau Harriet Kasper
Telefon: +49 711 970-2404 oder -2357

Bitte verwenden Sie unsere Online-Bewerbungsmöglichkeit!

Kennziffer: IAO-Praktikum-2018-57 Bewerbungsfrist: 30.11.2018
counter-image