STARTUPS SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH AUSGRÜNDUNGEN und BETEILIGUNGSMANAGEMENT IN DER ZENTRALE DER FRAUNHOFER-GESELLSCHAFT AM STANDORT MÜNCHEN ALS
Managerin / Manager Entrepreneurial Talents: Company Building und Startup-Inkubation

Fraunhofer Venture ist verantwortlich für den Technologietransfer über Ausgründungen bei Europas größter angewandter Forschungsgesellschaft. Mittlerweile konnten über 350 Unternehmen aus den Bereichen Life Science/Medizin, Energie und Umwelt, Information und Kommunikation, Fertigung und Verfahren, Mikroelektronik, Transport und Logistik, Werkstoffe und Photonik erfolgreich gegründet werden. Damit gehört Fraunhofer Venture zu den erfahrensten und relevantesten Akteuren im Bereich der High-Tech-Startups weltweit.

Die Stelle ist im Rahmen des neuen BMBF-Forschungsprojekts »High-Tech-Pioniere« zu besetzen. Dieses Projekt stellt den Aufbau und die Entwicklung von Gründerteams in den Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit Psychologen und systemischen Coaches sollen die nötigen Maßnahmen entwickelt werden, die den Menschen in den Mittelpunkt des Startup-Prozesses stellen – auf Basis neuester Methoden und Denkansätze aus Praxis und Forschung. Diese Maßnahmen sollen dann mit den etablierten Inkubationsprozessen von Fraunhofer Venture verbunden werden. Ziel ist ein integraler Ansatz zur Startup-Inkubation in Bezug auf das Team- und Geschäftsmodell sowie die Produktentwicklung.

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwesen / Wirtschaftsingenieurwesen, Psychologie / Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftswissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Idealerweise Erfahrungen im Umfeld von Startups, Inkubatoren, Akzeleratoren o. Ä.
  • Einschlägige Berufspraxis im Bereich Human Resources - speziell Recruiting, Personalmarketing (online und offline), Team-Entwicklung)
  • Erfahrung im Umgang mit verschiedenen Menschentypen, Spaß an der Arbeit mit herausfordernden Persönlichkeiten
  • Idealerweise bewandert im Systemischen Coaching
  • Ausgeprägtes Organisations-, Kollaborations- und Kommunikationsgeschick
  • Analytische, strukturierte und unabhängige Arbeitsweise
  • Interesse an Hochtechnologie, Entrepreneurship und Teamentwicklung
  • Sehr gutes Englisch  in Wort und Schrift

Wir suchen eine Persönlichkeit, die in hohem Maße unternehmerisch ist, die Interaktion mit Menschen der Gründerszene gewohnt ist und schätzt sowie Spaß am Aufbau neuer Aktivitäten und Maßnahmen hat. Andere Menschen zu begeistern und für die Gründungsprojekte im Inkubationsprozess von Fraunhofer Venture zu gewinnen, liegt im Kern des Aufgabengebietes.

Was Sie erwarten können

Erwarten können Sie eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team, das jeden Tag daran arbeitet, das Potenzial jedes einzelnen Gründers und jeder einzelnen Fraunhofer-Technologie maximal zur Entfaltung kommen zu lassen. Das tun wir im Rahmen eines durchgängigen »Company Building«- und Inkubationsprozesses für die gesamte Fraunhofer-Gesellschaft und auch in Partnerschaft mit anderen Forschungseinrichtungen.

Ihre Aufgaben im Detail:
  • Sie konzipieren Maßnahmen in den Bereichen »Company Building«, Gründer-Recruiting, Teamentwicklung und Netzwerkaufbau und setzen diese auch gleich selbstständig um.
  • Sie gestalten und steuern die Identifikation und das Recruiting von Gründerpersönlichkeiten (CxOs) an den Fraunhofer-Instituten sowie im nationalen und internationalen Startup-Ökosystem.
  • Dazu entwickeln Sie geeignete Personas und Identifikations- und Auswahlprozesse.
  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Pflege eines Netzwerks von Gründern, erkennen deren Bedürfnisse und leiten daraus Maßnahmen für unsere Inkubationsprozesse ab.
  • Sie unterstützen beim Teamaufbau und der Teamentwicklung im Inkubationsprozess.
  • Organisation und Moderation von Veranstaltungen zur Bewerbung der Aktivitäten von Fraunhofer Venture im Startup-Ökosystem in Deutschland, aber auch international
  • Transfer von Ergebnissen in die etablierten Inkubationsstrukturen der Fraunhofer-Gesellschaft

Wenn Sie Energie daraus ziehen, neue Herausforderungen zu meistern, ein »gewinnendes Naturell« sowie die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst befristet bis 30.04.2021.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Herr Dr. Thorsten Lambertus
Fraunhofer Venture
Tel. +49 89 1205-4516

Kennziffer: Zentrale-2018-393 Bewerbungsfrist:
counter-image