BoGy-Praktikum 21.1.-25.1.2019

Vom 21. bis 25. Januar 2019 bieten wir Dir einen Einblick in die Welt der angewandten Forschung.

Für Deine Praktikumswoche bieten zwei unserer Institute unterschiedliche Arbeitsbereiche an. 
Bitte entscheide Dich für ein Angebot und nenne uns dies in Deiner Bewerbung.

Angebot 1 am Fraunhofer IGB:

Während Deines Praktikums am Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB erhältst Du Einblick in den Forschungsbereich Umweltbiologische Verfahren.

Zu Beginn werden allgemeine Einblicke in das Arbeiten mit Mikroorganismen gegeben. Du wirst erste Erfahrungen mit der Algenkultivierung machen und die Möglichkeit erhalten, selbst die optische Dichte und Biotrockenmassekonzentration zu bestimmen. Des Weiteren wird Dir gezeigt, was bei sterilem Arbeiten mit aeroben und anaeroben Mikroorganismen zu beachten ist. Zusätzlich überprüfen wir gemeinsam die Keimbelastung von Oberflächen mit Hilfe von Abklatschtests und untersuchen Schlamm aus der Biogasanlage.

_______________

Angebot 2 am Fraunhofer IPA:
Während Deines Praktikums durchläufst Du vier Forschungsbereiche des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA.

Du schnupperst Reinraumluft, spürst Partikel auf und siehst, wie die zwingend notwendige Reinheit in der Produktion gewährleistet werden kann. Außerdem erhältst Du Einblick in die Automatisierung von Bioprozessen. Hier lernst Du, wie man Zellen wachsen lässt und was technisch alles notwendig ist, damit Roboter helfen können einen biologischen Prozess automatisch durchzuführen. In der Abteilung Beschichtungssystem- und Lackiertechnik beschäftigst Du Dich mit der Entwicklung neuer Lacke und Lackrohstoffe, über die Lackapplikation und Lackverarbeitung bis hin zum lackierten Produkt. Untersucht werden Beschichtungen und Beschichtungsprozesse auf unterschiedlichen Substraten aus dem Automobilbau, von Schienenfahrzeugen und weiteren Dingen des täglichen Lebens (Kunststoffe, Holz, Beton, Stahl usw).


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit folgenden Inhalten:

  • Anschreiben 
  • Lebenslauf 
  • Letztes Schulzeugnis 
  • BoGy-Bescheinigung der Schule 

Bitte gib im Anschreiben an, ob Du bereits an einer Veranstaltung (Bsp. Girls'Day, Talent-School) teilgenommen hast. Zusätzlich gib bitte sowohl Deine Kontaktdaten als auch die Kontaktdaten Deiner Schule an. Diese benötigen wir aus versicherungstechnischen Gründen. Falls Du Referenzen Deiner Lehrer hast, so schicke diese gerne auch mit.


Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bei Fragen wende Dich gerne an:

Franziska Ostheimer M.A.
Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart IZS
Sachgebietsleitung Personal, Reise- und Veranstaltungsmanagement
Nobelstr. 12 in 70569 Stuttgart
Telefon: +49 711 970-4503
franziska.ostheimer@izs.fraunhofer.de
http://www.stuttgart.fraunhofer.de

Kennziffer: IZS-2019-1 Bewerbungsfrist: 12.11.2018
counter-image