Konstruktive Arbeit: Entwicklung eines KSS-Zuführsystems für Kreissägemaschinen - Studien-/Abschlussarbeit

Ausschreibung für folgende Fachrichtungen

  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Technologiemanagement
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Was Sie mitbringen

  • Hohe Motivation und Selbstständigkeit
  • Zügige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Grundkenntnisse des Konstruktionsprozesses und der Produktentwicklung
  • Umgang mit CAD-Systemen

Was Sie erwarten können

Das Streben nach effizienteren Bearbeitungsprozessen und ein erstarktes Umweltbewusstsein erfordern in der spanenden Bearbeitung verbesserte Kühlschmierstrategien. Insbesondere im Leichtbau werden Werkstoffe eingesetzt, die zum Teil als schwer zerspanbar gelten. Die Zerspanung dieser Werkstoffe stellt besondere Anforderungen an Werkzeuge und Prozessführung und führt bei konventionellen Werkzeugen oft zu kurzen Standzeiten und schlechten Bearbeitungsergebnissen. Durch die Verwendung von Werkzeugen mit innerer Kühlschmierstoffzufuhr soll diesem Umstand begegnet werden, indem das Kühlschmiermittel möglichst direkt der Werkzeugschneide zugeführt wird.
Im Rahmen dieser Arbeit soll ein Zuführsystem zur Versorgung eines innengekühlten Werkzeugs am Beispiel einer Kreissägemaschine entwickelt und umgesetzt werden. Das System soll in der Lage sein, bedarfsgerecht Kühlschmierstoff an einzelne Werkzeugschneiden zu transportieren.
Arbeitsschritte:
  • Einwicklung von Lösungsprinzipien
  • Erarbeitung von Konzepten
  • Konstruktion des Zuführsystems und Aufbau eines CAD-Modells
  • Ableitung von Fertigungszeichnungen
  • Aufbau des Systems
  • Inbetriebnahme und Durchführung von Funktionstests
  • Dokumentation

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-383 Bewerbungsfrist: -
counter-image