Gesucht wird ein neuer Kollege / eine neue Kollegin für die Arbeitsgruppe „RF Materials and Components“ (RMC) mit dem Aufgabengebiet Antennenentwurf.
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Antennen

Das Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und Mikrointegration beschäftigt sich mit Aufbau- und Verbindungstechnik (AVT) für elektronische Mikrosysteme. Neben den technologischen Schwerpunkten Board- und Wafer-Level-Integration werden Frage-stellungen der thermo-mechanischen Zuverlässigkeit, der Umweltverträglichkeit und des elektrischen Entwurfs untersucht.
Die Abteilung RF & Smart Sensor Systems des IZM beschäftigt sich u.a. mit dem optimierten Entwurf von substratintegrierten Komponenten und Antennen sowie mit dem Entwurf und der Charakterisierung von HF-/Millimeterwellen-Systemen für Kommunikations-, Messtechnik- und Radaranwendungen.

Was Sie mitbringen

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Schwerpunkt Hochfrequenztechnik oder Theoretische Elektrotechnik
  • Erfahrungen auf den Arbeitsgebieten elektromagnetische Modellierung, Simulation und Messung von Antennen
  • idealerweise Kenntnisse im Bereich Entwicklung von phasengesteuerten Gruppenstrahlern (Antenna Arrays) für Radar- und Kommunikationsanwendung.

Was Sie erwarten können

Ihre künftigen Aufgaben umfassen die Bearbeitung von Forschungsprojekten mit Fokus auf elektrischem Entwurf, System-integration und Test von 
  • Antennen für Kommunikations- und Radaranwendungen
  • Analyse von Aufbautechniken hinsichtlich der Eignung für Hochfrequenz- und Antennenanwendungen

  • Wir bieten eine hervorragende Laborausstattung und die Unterstützung bei der wissenschaftlichen Weiterentwicklung.
    Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
    Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
    Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Kennziffer: IZM-2018-43 Bewerbungsfrist:
    counter-image