Wir beim Fraunhofer IAPT in Hamburg bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit als
STUDENTISCHE HILFSKRAFT (M/W) IM BEREICH MARKETING

Die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT aus Hamburg zählt zu den führenden Einrichtungen für die Industrialisierung der Additiven Produktion. Mit dem Fokus auf der Industrialisierung additiver Technologien entstehen nachhaltige Innovationen entlang der gesamten Prozesskette. Diese reichen von Entwicklungen auf Prozess- und Materialebene über die Entwicklung von neuartigen Bauteildesigns sowie Systemtechnologien bis hin zur Fabrikplanung und Digitalisierung.

Zur Verstärkung unseres Marketings suchen wir ab sofort eine engagierte studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich PR & Marketing.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei Vorbereitungen, Durchführungen und Nachbereitung von Messen und Veranstaltungen
  • Redaktionelle Arbeiten in der internen und externen Kommunikation
  • Aufbereitung von Mailings, sowie Kommunikationsmaßnahmen On- und Offline
  • Pflege und Aufbereitung der Adress- und Bilddatenbank
  • Erledigung allgemeiner Büroarbeiten
  • Unterstützung bei organisatorischen und administrativen Aufgaben

Was Sie mitbringen

  • Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Kommunikation, Marketing oder ähnliche Bereiche mit Eventmanagementbezug
  • Interesse an der Umsetzung von kreativen Maßnahmen
  • Organisationstalent und selbständige Arbeitsweise
  • Hoher Anspruch an Genauigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel und PowerPoint)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Wünschenswert sind erste Erfahrungen im Bereich „Marketing“ z.B. durch Praktika

Was Sie erwarten können

  • Relevante Praxiserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Gestaltung und Umsetzung von Kommunikations- und Marketingmaßnahmen
  • Vermarktung wegweisender Technologien und Anwendungen im wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Kontext
  • Mitarbeit in einem engagierten Team mit vielfältigen Aufgabengebieten
  • Flexible und individuelle Arbeitszeitvereinbarung passend zum Semesterplan
  • Attraktive Vergütung
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Tätigkeit interessiert.
Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen 15 und 20 Stunden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail freut sich
Bettina Laux
Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT
Marketing & Kommunikation
Am Schleusengraben 14
21029 Hamburg
Telefon: +49 40 484010-517
bettina.laux@iapt.fraunhofer.de

Kennziffer: IAPT-2018-39 Bewerbungsfrist:
counter-image