LEBENSLANGES LERNEN IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Bildungsmanagerin / Bildungsmanager

Mit ihrem technologisch ausgerichteten Weiterbildungskursportfolio qualifiziert die Fraunhofer Academy Akteure aller Unternehmensgrößen für aktuelle und zukünftige Leitmärkte. Als Bildungsmanagerin / Bildungsmanager unterstützen Sie die Institute der Fraunhofer-Gesellschaft entlang des gesamten Lebenszyklus eines Weiterbildungsprodukts: Von der Idee bis zur erfolgreichen Markteinführung sowie der Weiterentwicklung. Sie verschaffen unseren Partnern Zugänge zu Förderprogrammen im Bereich wissenschaftliche Weiterbildung / Lebenslanges Lernen und ermöglichen die Verwertung neuer Bildungsprodukte, insbesondere durch die Planung und Umsetzung geeigneter Marketingmaßnahmen.

Was Sie mitbringen

  • Für diese abwechslungsreiche Position erwarten wir ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium.
  • Ergänzend verfügen Sie über einschlägige Berufserfahrung im Bildungsmanagement und der Weiterbildung.
  • Der Umgang mit Instrumenten und Konzepten des Bildungsmarketings ist Ihnen bestens vertraut.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in Förderinstrumenten im Kontext Lebenslanges Lernen und/oder Digitale Bildung. 
  • Sie begeistern sich für das Thema "Lebenslanges Lernen" und verstehen es, Kooperationen zu initiieren.
  • Gute Kenntnisse in MS Office sowie verhandlungssicheres Englisch setzen wir voraus.
  • Schlussendlich überzeugen Sie durch Ihre Teamfähigkeit, durch Ihr Organisationstalent und Ihre Bereitschaft, sich immer wieder in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten.

Was Sie erwarten können

  • Sie koordinieren im Team die Vermarktung und (Weiter-) Entwicklung unserer Weiterbildungsprogramme.
  • Zudem steuern Sie durch die Umsetzung geeigneter Austauschformate den Ausbau und die Pflege unseres Partnernetzwerks.
  • Für die Identifizierung geeigneter Förderprogramme sowie das Management organisationseigener Förderinstrumente sind Sie erste Ansprechpartnerin / erster Ansprechpartner.
  • Reisen zu den hauptsächlich in Deutschland beheimateten Weiterbildungspartnern sind regelmäßiger Bestandteil Ihrer Tätigkeit.
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und eine betriebliche Altersvorsorge (VBL).
  • Flexible Arbeitszeiten und ein freundliches und kreatives Arbeitsklima.
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (u. a. durch Unterstützungsangebote zur Kinderbetreuung).

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Herr Dr. Roman Götter
Abteilungsleiter Fraunhofer Academy
Telefon: +49 89 1205-1599


Kennziffer: Zentrale-2018-443 Bewerbungsfrist:
counter-image