Initiativbewerbung

Das Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF Magdeburg bieten Ihnen die Möglichkeit einer Initiativbewerbung, wenn Sie in unserem Stellenmarkt nicht fündig geworden sind.

Bitte geben Sie, so detailliert wie möglich, Ihre Vorstellungen und den Forschungsbereich an, in dem Sie uns unterstützen möchten.

Wir werden Ihre Anfrage zeitnah an die entsprechende Fachabteilung weiterleiten und uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Sichtung Ihrer Unterlagen wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Wir bitten Sie daher um etwas Geduld.

Was Sie mitbringen

- Begeisterung für Innovations- und Entwicklungsprojekte
- selbstständige, kooperative und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
- technisches Sachverständnis
- fließendes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Was Sie erwarten können

Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erstklassigen wissenschaftlichen Arbeitsumfeld mit engagierten Teams. Wir geben Ihnen Raum für kreatives und eigenverantwortliches Forschen, Entwickeln und Gestalten.

Mit einer systematischen Karriereplanung bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Dabei fördern wir im Rahmen verschiedener Fraunhofer-Programme für Wissenschaftlerinnen besonders Frauen in der angewandten Forschung.

Die Vereinbarung von Beruf und Familie ist uns ein sehr wichtiges Anliegen. Flexible Arbeitszeitgestaltung, ein Mit-Kind-Büro und individuelle Home-Office-Lösungen sind für uns selbstverständlich.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über den Button "Bewerben".
Bewerbungen per E-Mail oder Post können wir leider nicht berücksichtigen.

Kennziffer: IFF-INITIATIV Bewerbungsfrist:
counter-image