Deep Learning in der Robotik - Praktikum

Ausschreibung für die Fachrichtungen:

  • Automatisierungstechnik
  • Informatik
  • Maschinenbau
  • Mathematik
  • Softwareengineering
  • Mechatronik

Was Sie mitbringen

  • Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Kenntnisse im Bereich neuronale Netze und Deep Learning
  • Gute Programmierkenntnisse (idealerweise Python oder C++)
  • Faszination für Robotik und Computer Vision
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Was Sie erwarten können

Die Abteilung „Roboter- und Assistenzsysteme“ gestaltet Automatisierungslösungen für industrielle Anwendungen. Der „Griff-in-die-Kiste“ gilt seit Jahren als Königsdisziplin in der Robotik und steht für die Vereinzelung von chaotisch gelagerten Werkstücken mit Robotern. Die am Fraunhofer IPA entwickelte und mehrfach industriell eingesetzte Software „Bin Picking 3D - bp3™“ (https://www.youtube.com/watch?v=xhTkgajg8wQ) ermittelt die Objektlage unter Verwendung von CAD-Modellen und 3D-Sensorinformationen, identifiziert geeignete Greifpunkte und generiert kollisionsfreie Pfade zur Entnahme und definierten Ablage von Bauteilen.

Das Ziel des Forschungsprojektes „DeepGrasping“ am IPA ist es, die bestehenden Ansätze auf Basis maschineller Lernverfahren (insbesondere neuronalen Netzen) zu optimieren. Im Rahmen Ihres Praktikums unterstützen Sie bei der Implementierung und Evaluierung der Algorithmen, welche sowohl in einer Simulationsumgebung als auch auf realen Robotern erprobt werden.

Die Stelle ist auf eine Dauer von vier bis sechs Monaten ausgelegt. Eine an das Praktikum angeschlossene Erstellung einer Bachelor- oder Masterarbeit ist wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich.
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2018-409 Bewerbungsfrist: -
counter-image