SIE SIND INTERESSIERT AN MODERNEN IT-SYSTEMEN UND BESITZEN TECHNISCHES GESCHICK UND SUCHEN EINEN INNOVATIVEN AUSBILDUNGSPLATZ ZUM 1. SEPTEMBER 2019?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Auszubildende zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker Systemintegration IISB-2018-59

Das 1985 gegründete Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB ist eines von 72 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V. Das Fraunhofer IISB mit seinen derzeit 420 Mitarbeitenden entwickelt gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft neue Prozesse, Materialien, Fertigungsgeräte und -verfahren der Halbleitertechnologie für die Mikro- und Nanoelektronik, von der Kristallzüchtung bis zum Bauelement. Zweiter Schwerpunkt ist die Entwicklung leistungselektronischer Bauelemente und leistungselektronischer Systeme für Energieeffizienz, Hybrid- und Elektroautomobile. Dabei bietet das Fraunhofer IISB engagierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern anspruchsvolle Aufgaben mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum. Neben seinem Hauptsitz in Erlangen hat das Fraunhofer IISB zwei weitere Standorte in Nürnberg und Freiberg.

Was Sie mitbringen

  • einen guten mittleren Bildungsabschluss mit Schwerpunkt Technik / Naturwissenschaft
  • Interesse an mathematisch-technischen Aufgaben und Informatik / Datenverarbeitung sowie Affinität zur IT
  • Teamfähigkeit, strukturiertes und analytisches Denken sowie eine hohe Lernbereitschaft

Was Sie erwarten können

Es erwartet Sie am Fraunhofer IISB eine fundierte Ausbildung mit interessanten Aufgabenstellungen unter optimalen Voraussetzungen in einem motivierten, dynamischen Team. Sie erlernen bei uns alle berufsrelevanten Fertigkeiten und Kenntnisse und erhalten projekt- und teamorientierte Einblicke in abwechslungsreiche Aufgabengebiete und Arbeitsabläufe.

Ausbildungsschwerpunkte sind:
  • Planen und realisieren von IT-Lösungen durch Integration von Hard- / Softwarekomponenten
  • Installieren, konfigurieren und pflegen neuer IT-Anwendungen und -systeme
  • Systematisches eingrenzen und beheben auftretender Störungen, Helpdesk
  • Verwalten und betreiben von IT-Systemen
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Stelle ist zunächst auf die Dauer der Ausbildungszeit für 3 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Sie haben noch Fragen zur Ausbildung, dann rufen Sie uns einfach an!
Dr. Gheorghe Ardelean
+49 9131 761-265
E-Mail: gheorghe.ardelean@iisb.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Integrierte Systeme und Bauelementetechnologie IISB
Personal
Schottkystraße 10
91058 Erlangen

Ihre vollständige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, letztes Schulzeugnis) richten Sie bitte per E-Mail (PDF) an: jobs@iisb.fraunhofer.de

Kennziffer: IISB-2018-59 Bewerbungsfrist:
counter-image