WIR BEIM FRAUNHOFER IAPT IN HAMBURG BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft / Praktikant (m/w) im Bereich Personal

Die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT ist in der Forschung und in der Entwicklung der Additiven Produktionstechnologien mit den Schwerpunkten Design, Prozess und Fabrik am Standort Hamburg tätig. Im Fokus steht die Anwendung additiver Technologien im Flugzeug-, Fahrzeug-, Schienenfahrzeug-, Schiff-, Werkzeug- und Maschinenbau sowie der Medizin- und Kunststofftechnik für die Serienfertigung im Sinne des Rapid und Bionic Manufacturing.

Zur Verstärkung unserer Verwaltung suchen wir ab sofort eine engagierte studentische Hilfskraft oder einen Praktikanten (m/w) im Bereich Personal.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des Einstellungsprozesses von studentischen Hilfskräften und Praktikanten
  • Bewerbermanagement inkl. Ausschreibung zu besetzender Stellen
  • Scannen und Ablage
  • Allgemeine Unterstützung im Tagesgeschäft

Was Sie mitbringen


  • Immatrikulierte/r Student/in, idealerweise im Bachelor
  • Sehr gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Was Sie erwarten können


  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Tätigkeit interessiert.
Die wöchentliche Arbeitszeit liegt zwischen 15 und 20 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Fragen zu dieser Position benantwortet Ihnen gerne:

Zeynep Aldogan
Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT
Stellvertretende Verwaltungsleiterin

Am Schleusengraben 14
D-21029 Hamburg
Tel: +49 (0)40 48 40 10 -810
Email: Zeynep.Aldogan@iapt.fraunhofer.de

Kennziffer: IAPT-2019-5 Bewerbungsfrist:
counter-image