WIR BEIM FRAUNHOFER IAPT IN HAMBURG BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Mitarbeiter/in im Bereich Einkauf und Buchhaltung

Die Fraunhofer-Einrichtung für Additive Produktionstechnologien IAPT ist in der Forschung und in der Entwicklung der Additiven Produktionstechnologien mit den Schwerpunkten Design, Prozess und Fabrik am Standort Hamburg tätig. Im Fokus steht die Anwendung additiver Technologien im Flugzeug-, Fahrzeug-, Schienenfahrzeug-, Schiff-, Werkzeug- und Maschinenbau sowie der Medizin- und Kunststofftechnik für die Serienfertigung im Sinne des Rapid und Bionic Manufacturing.

Zur Verstärkung unserer Verwaltung suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in in den Bereichen Einkauf und Buchhaltung.

Ihre Aufgaben:

  • Einholung, Prüfung und Bearbeitung von Angeboten zur Bestellung von Verbrauchsmaterialien
  • Vorbereitung der Beschaffung von Investitionsgütern
  • Wareneingangskontrolle, Rechnungsprüfung/- kontierung einschl. Mittelkontrolle, Verbuchung
  • Pflege von einkaufsrelevanten Stammdaten mit institutseigenem DV-System
  • Erledigung anfallender Zollformalitäten/Meldeverordnungen
  • Inventarisierung/Aussonderung von technischen Geräten etc.
  • Erstellung von Statistiken und Vorlagen für die Verwaltungsleitung
  • Erledigung des dazugehörenden Schriftverkehrs
  • Sonstige administrative Tätigkeiten

Was Sie mitbringen


  • eine abgeschlossene Ausbildung als Industriekaufmann/-frau oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung in den genannten Aufgabengebieten sowie gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse der Vergabeverordnung bzw. Einkaufsverordnung des Öffentlichen Dienstes sowie Kenntnisse in den Bereichen Zoll (u.a. Zollkodex, Zollbefreiungsverordnung), Export und Intrastat
  • Selbständiges Arbeiten, Verhandlungsgeschick, Organisationstalent und Belastbarkeit

Was Sie erwarten können

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit sowie ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • Modernes und innovationsfreudiges Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Leistungsbezogene Vergütung
  • Strukturierte Einarbeitung sowie Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte ausschließlich online mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Zeynep Aldogan

Email: Zeynep.Aldogan@iapt.fraunhofer.de

Kennziffer: IAPT-2019-6 Bewerbungsfrist:
counter-image