Das Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationsverarbeitung und Ergonomie FKIE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Bereich CLOUD COMPUTING

Gestalten Sie mit uns die Zukunft! Das Fraunhofer FKIE bietet engagierten Menschen anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit Verantwortung und viel Gestaltungsraum. Von der durchgängigen Digitalisierung bis zur Anwendung von Machine Learning unterstützen wir unsere Auftraggeber bei der Erschließung von Potenzialen der IT für komplexe Problemstellungen. 
  
In der heterogenen IT-Welt sind Interoperabilitätslösungen »Enabler« für effiziente Prozesse und neuartige Anwendungen; Cloud Computing-Technologien und DevOps eröffnen neue Potenziale für die Entwicklung und den Betrieb von Software. In der Abteilung »Informationstechnik für Führungssysteme (ITF)« werden daher standardisierte Verfahren für den Informationsaustausch und Architekturen für intelligente, skalierbare und resiliente Führungssysteme auf Basis von Cloud-Technologien erforscht, prototypisch umgesetzt und im Einsatz validiert.

Was Sie mitbringen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung (Diplom oder Master). Darüber hinaus verfügen Sie über
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich Cloud Computing (z.B. zu Cloud Foundry) oder Interesse, sich Herausforderungen auf diesem Gebiet zu stellen
  • Erfahrung in der Programmierung mit Java bzw. TypeScript und entsprechenden Frameworks (z.B. Spring Boot, Angular)
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung gemäß DevOps und der Nutzung passender Entwicklungswerkzeuge
Sie besitzen die Fähigkeit zur eigenständigen Bearbeitung wissenschaftlicher Fragestellungen und haben Freude an der Umsetzung von Konzepten in Prototypen und Demonstratoren. Selbstständigkeit, Kreativität, Neugierde und der Wunsch nach der Entfaltung eigener Ideen spiegeln sich in Ihrem persönlichen Profil wider. Sie verfügen zudem über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Was Sie erwarten können

Sie sind Teil eines hochmotivierten Teams aus Wissenschaftlern und Entwicklern und tauchen ein in ein anwendungs- und lösungsorientiertes Forschungsumfeld. Mit Ihren Kollegen spezifizieren Sie Interoperabilitätslösungen für verteilte, heterogene Führungssysteme und setzen diese in einem Cloud-basierten Demonstrator um. Sie führen wissenschaftliche Untersuchungen zum Thema Cloud Computing, etwa zur Nutzung von Cloudlets, durch.
Wir fördern Ihre persönliche Weiterentwicklung durch individuelle Qualifizierungsmaßnahmen und unterstützen Sie bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen. Die Mitarbeit in großen Communities und die Begleitung von Experimenten erlaubt es Ihnen, Projekterfahrung im internationalen Umfeld zu sammeln. Sie arbeiten mit moderner IT-Ausstattung und profitieren in der Einarbeitungsphase von der Unterstützung Ihrer Kollegen.
Fraunhofer FKIE bietet eine gute Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten. Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Auch Berufseinsteiger sind gerne gesehen!
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.
Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Herr Dr. Michael Gerz
Telefon: +49 228 9435-414

Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Bewerben können Sie sich ausschließlich online, durch einen Klick auf den "Bewerben"-Button.

Kennziffer: FKIE-2019-26 Bewerbungsfrist:
counter-image