DATENERFASSUNG UND -PFLEGE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Controlling/ Vertragsmanagement

Das Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS ist eines von 72 Instituten und Einrichtungen der Fraunhofer-Gesellschaft in Deutschland mit rund 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und betreibt anwendungsorientierte Forschung für Hochleistungskeramik. Die drei Standorte in Dresden und Hermsdorf (Thüringen) formen das größte Keramikforschungsinstitut Europas. Als Forschungs- und Technologiedienstleister entwickeln wir moderne keramische Hochleistungswerkstoffe, industrierelevante Herstellungsverfahren sowie prototypische Bauteile und Systeme in vollständigen Fertigungslinien bis in den Pilotmaßstab. Darüber hinaus umfasst das Portfolio die Kompetenzen Werkstoffdiagnose und -prüfung.

Es erwarten Sie folgende abwechslungsreiche Aufgabengebiete:

  • Erfassung von Daten zu Geheimhaltungsvereinbarungen und Verträgen in unserem Customer Relationship Management (CRM) System im Angebots- und Vertragsbereich
  • Aufbau einer Excel-Datenbank für den Bereich Berichtswesen (Erfassung und Terminmanagement der Sachberichtsabgabe für öffentliche Projekte des Bundes und der Länder)
  • Pflege und Auswertung von Zoll- und Exportvorgängen in Excel-Tabellen und PDF-Dateien im Bereich der Zoll- und Exportkontrolle
  • Scan und Ablage der Dokumente in den Bereichen

Was Sie mitbringen

Wir wünschen uns eine motivierte studentische Hilfskraft, die uns mit einer gewissenhaften und ganzheitlichen Arbeitsweise tatkräftig unterstützt.

Zusätzlich runden folgende Kompetenzen und Fertigkeiten Ihr Profil ab:
  • Sehr gute Microsoft Excel-Kenntnisse (Pivot-Tabellen, Auswertefunktionen im Excel)
  • Erste Erfahrungen mit dem Umgang mit Datenbanken
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Umgangsformen

Was Sie erwarten können

Wir bieten Ihnen ein interdisziplinäres Arbeitsumfeld zur Anwendung und Umsetzung Ihrer Studieninhalte in einer anwendungsorientierten Forschungseinrichtung. Sie sind Teil eines bereichsvernetzten Teams und haben die Möglichkeit, gruppenübergreifende Einblicke in mehreren Abteilungen der Verwaltung des Fraunhofer IKTS zu erhalten.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Arbeitszeit betägt 40 Stunden im Monat, in Absprache mit der Fachabteilung.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Frau S. Doppler
Tel.: 0351 2553 7621

Frau A. Pidun
Tel: 0351 2553 7870

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich noch heute über den Button "Bewerben".

Passt die Stelle nicht zu Ihrem Profil? Finden Sie weitere spannende Stellenangebote auf unserer Karriereseite https://www.ikts.fraunhofer.de/de/career.html.

Kennziffer: IKTS-2019-08-DD Bewerbungsfrist:
counter-image