Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt eine
Studentische Hilfskraft (m/w) im Bereich der medizinischen Bildverarbeitung (mit Focus auf den Dentalbereich)

zur Unterstützung der Abteilung Visual Healthcare Technologies des Fraunhofer Instituts für Graphische Datenverarbeitung IGD Darmstadt. Es besteht optional die Möglichkeit im Anschluss auch die Abschlussarbeit (BA, MA) bei uns zu schreiben.

Was Sie mitbringen

  • Interesse an Forschungsfragen der medizinischen Bildverarbeitung
  • Programmierkenntnisse in C++
  • Kenntnisse in Computer Vision, Bildanalyse, Computer Graphik sind vorteilhaft
  • Erfahrung mit OpenCV / VTK / ITK ist vorteilhaft
  • Englischkenntnisse
  • Neugier und Kreativität

Was Sie erwarten können

Wir bieten spannende Themen und Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung in der medizinischen Bildverarbeitung sowie die Möglickeit an wissenschafltlichen Puplikation mitzuwirken. Eine flexible Gestaltung der Arbeitszeiten ermöglicht eine einfache Vereinbarkeit von Arbeit und Studium.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst auf 3 Monate befristet. Eine Verlängerung wird beabsichtigt.
Die monatliche Arbeitszeit beträgt zwischen 20 - 60 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Kennziffer: IGD-2019-13 Bewerbungsfrist:
counter-image