Praktikum im Bereich Leichtbautechnologien

Ausschreibung für dir Fachrichtungen

  • alle Studienrichtungen

Was Sie mitbringen

  • Sie sind Studierende ab dem 4. Studiensemester
  • Verantwortungsbewusste, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Sicherer Umgang mit der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • Steuerungs- und Programmierkenntnisse wünschenswert (z.B. Siemens, Heidenhain)
  • Erste Erfahrungen mit Konstruktionswerkzeugen wie z. B. SolidWorks.

Was Sie erwarten können

Praktikum im Bereich der Leichtbautechnologien wie z.B Faserverstärkten Kunststoffen (FVK), Aluminiumlegierungen,..

Themenfelder des Praktikums sind die Entwicklung von
verschiedenen Bearbeitungsstrategien und eine anschließende Validierung in einem modernen Maschinenpark für Kunden aus der Automobil-, Luftfahrt- und Raumfahrtindustrie.
Auch werden die Peripherieprozesse wie z.B. Absaugung, Kühlung,.. genauer analysiert und Optimierungsparameter erarbeitet.
Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien des Bundes über Praktikantenvergütungen.
Die Stelle ist auf eine Dauer von 4-6 Monaten ausgelegt

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2019-10 Bewerbungsfrist: -
counter-image