ENERGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
Studentische Hilfskraft im Bereich Energie und Thermisches Management (m/w/d)

Im Rahmen verschiedener Projekte werden Sie experimentelle Arbeiten zur Bestimmung von thermischen und strömungstechnischen Kennzahlen (u. a. Wärmeleitfähigkeit, Druckverlustbeiwerte) von Werkstoffen durchführen. Weiterhin sind der Aufbau sowie die Verbesserung und die Erweiterung von vorhandenen und geplanten Versuchsständen Arbeitsgegenstand.

Was Sie mitbringen

Sie studieren Energietechnik, Maschinenbau oder Verfahrenstechnik (ab dem 5. Semester) und haben Interesse an dem aufgezeigten, interessanten Aufgabengebiet? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Was Sie erwarten können

- flexible Zeiteinteilung
- teamorientiertes Arbeiten
- die Möglichkeit, verschiedenste Studienarbeiten zu verfassen und Praktika durchzuführen
- vielfältige und anwendungsnahe Aufgaben durch Mitarbeit in laufenden Projekten
- interessantes Arbeitsumfeld mit langfristiger Perspektive (mehrere Semester)
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fraunhofer IFAM Dresden
Winterbergstraße 28
01277 Dresden

Dr. André Schlott
Tel. 0351 2537-435
E-Mail andre.schlott@ifam-dd.fraunhofer.de


Kennziffer: IFAM-DD-2019-2 Bewerbungsfrist:
counter-image