DIE FRAUNHOFER-EINRICHTUNG IGCV SUCHT ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN EINE/N STUDENTISCHE/N MITARBEITER/IN FÜR EIN/ALS
Praktikum/Studentische Hilfskraft für die Gesaltung einer Demonstrationsplattform im Bereich Refabrikation

Die Anforderungen an die technische Sauberkeit sind im Bereich der industriellen Teilefertigung in den letzten Jahren stark gestiegen. Anwender der Refabrikation arbeiten an Lösungen, um beispielsweise Kraftfahrzeuge und Nutzfahrzeuge kostengünstig und ressourcenschonend mit Ersatzteilen höchster, definierter Sauberkeitsgrade zu versorgen. Um diesen Prozess für Technologieanwender erlebbar und greifbar zu machen sollen die Prozess-schritte in einer Demonstrationsplatt-form visualisiert werden. Diese soll zukünftig als Grundlage für Schulungs-und Demonstrationszwecken sowie Messen genutzt werden.

Ihre Aufgaben: 
Einarbeitung in Hardware- und Softwarekonzept 
Konzeptionierung einer Demonstrationsplattform 
Erstellung von Grafiken
Visualisierung der Prozessschritte in einer Demonstrators
Gestaltung von Printmaterialien wie Flyer, Roll-ups und Broschüren.

Was Sie mitbringen

Studium Bereichen Kommunikations-und Grafikdesign oder vergleichbar
Kenntnisse und Erfahrung im Bereich Webdesign/interaktive Medien
Selbstständige und engagierte Arbeitsweise 
Ein Auge für Ästhetik und Design

Was Sie erwarten können

Wir bieten flexible Arbeitszeiten, eine hervorragende Ausstattung sowie verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet gerne: 

M. Sc. Svenja Schweda
+49 821 90678 182
Svenja.schweda@igcv.fraunhofer.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit allen wichtigen Unterlagen an:

Svenja.schweda@igcv.fraunhofer.de

Kennziffer: IGCV-2019-36 Bewerbungsfrist:
counter-image