Testen einer Entwicklungsplattform für die Service-Robotik - studentische Hilfskraft

Ausschreibung für alle Fachrichtungen

  • alle Studienrichtungen


Was Sie mitbringen

  • Erfahrung im Umgang mit Entwicklungswerkzeugen (z.B. Eclipse)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise Erfahrungen mit Kollaborationswerkzeugen (z.B. GitHub)

Was Sie erwarten können

In aktuellen Forschungsprojekten entstehen am Fraunhofer IPA model-basierte Entwicklungswerkzeuge für die Service-Robotik. Diese Werkzeuge bieten den verschiedenen Nutzergruppen (Zulieferer, Systemintegratoren, Endkunden) einen einfachen Zugang in die Domäne der Service-Robotik und unterstützen bei den rollen-spezifischen Entwicklungsaufgaben.

Um diese Abläufe noch einfacher zu gestalten, suchen wir eine studentische Hilfskraft, die
  • die entwickelten Werkzeuge regelmäßig testet,
  • die Schrittfolgen dokumentiert,
  • und sich bei der weiteren Optimierung einbringt.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Herr Dominik Kicherer
Tel.: 0711 970 1130

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Kennziffer: IPA-2019-44 Bewerbungsfrist: -
counter-image