Wollen Sie mit uns die Produktion der Zukunft gestalten?  Wir am Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik vergeben Stellen für
Studentische Hilfskräfte (m/w/d) im Bereich "Flexible Steuerungssysteme"

Im Zuge der Zukunftsthemen Industrie 4.0 und kognitive Produktionssysteme werden sich die Anforderungen an Steuerungssysteme für Werkzeug- und Produktionsmaschinen grundlegend ändern. Daraus ergeben sich vielfältige Forschungsansätze zur Flexibilisierung der Steuerungen in ihrer Funktion und Programmierung. Dies geschieht auch besonders im Hinblick auf die Einbeziehung des Menschen.

Zur Unterstützung dieser Forschungsarbeiten sucht die Hauptabteilung Cyber-physische Produktionssysteme in Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Studentinnen und Studenten für studentische Hilfstätigkeiten.

 


Was Sie mitbringen

  • Studium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Mechatronik  
  • absolviertes Vordiplom oder Bachelorabschluss,
  • Kenntnisse im Bereich industrielle Steuerungstechnik (SPS, CNC; Bewegungssteuerung),
  • idealerweise Programmierkenntnisse (C, Python, Matlab)
  • Neugierde und kreatives, interdisziplinäres Denken und Spaß an der Entwicklung von neuen Lösungen, 
  • strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise und ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit.

Was Sie erwarten können

  • wenn gewünscht ist die Betreuung von Abschluss- oder Belegarbeit sowie ein Praktikum möglich
  • hervorragende Betreuung durch einen wissenschaftlichen Mitarbeiter mit regelmäßigen Terminen zum Austausch 
  • interdisziplinäre Teamarbeit in einem spannenden Forschungsprojekt
  • flexible Arbeitszeiten (ab 30 Stunden/Monat) und Campusnähe an unserem Standort in Dresden,
  • gute Karrierereferenz und Sprungbrett in die freie Wirtschaft.
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zur Position beantwortet gern:
Herr Dr. Arvid Hellmich
Tel.: +49 351 463-33612

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung zwingend folgende Unterlagen bei:

- Lebenslauf
- aktueller Notenspiegel
- Nachweis Vordiplom/ Bachelor

Kennziffer: IWU_HiWi_322 Bewerbungsfrist: 31.05.2019
counter-image