Informationsmanagement IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN EINe SPANNENDE AUFGABE mit Anschließender Bachelorarbeit in unserer wissenschaftlichen Spezialbibliothek an
Praktikum mit anschließender Bachelorarbeit im Bereich Informationsmanagent

Das Fraunhofer ITEM bietet Auftragsforschung rund um die Gesundheit des Menschen an. Themen sind präventivmedizinische Fragestellungen, die Erforschung von neuen diagnostischen Methoden und innovativen Therapiekonzepten, toxikologische Forschung, präklinische und klinische Zulassungsuntersuchungen.

Was Sie mitbringen

  • Sie absolvieren ein Studium in Bereich Informationsmanagement
  • Interesse an der Zukunftsgestaltung von wissenschaftlichen Spezialbibliotheken im außeruniversitären Bereich
  • Gute Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

  • Einarbeitung in das aktuelle Serviceangebot der ITEM-Bibliothek und das Fraunhofer-weite Fachinformationsangebot
  • Evaluierung des aktuellen Dienstleistungsspektrums im Rahmen einer empirischen Arbeit im Hinblick auf eine mögliche Neuausrichtung

Ihre Benefits:

  • Verbinden Sie gelerntes Wissen mit der Anwendung in der Praxis und erhalten Sie die Gelegenheit zur Mitgestaltung einer modernen Informationseinrichtung
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin
Dipl.-Dok./M.A.(LIS) Petra Wiedemeier
Chemikaliensicherheit und Toxikologie
Nikolai-Fuchs-Str. 1
30625 Hannover
Telefon +49 511 5350-327 Fax -335
 Petra.wiedemeier@item.fraunhofer.de

Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin
Dipl.-Dok. Cornelia Jürgens
Bibliotheks- und Informationsdienste
Nikolai-Fuchs-Str. 1
30625 Hannover
Telefon +49 511 5350-517
Fax -648
cornelia.juergens@item.fraunhofer.de

Kennziffer: ITEM-2019-12 Bewerbungsfrist: 30.05.2019
counter-image