Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine / einen 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter für die Anwendung von Methoden der künstlichen Intelligenz im Bereich der Sensorsignalverarbeitung

Sie möchten künstliche Intelligenz in neue Anwendungen bringen und schauen auch gern über den Tellerrand zur signalerzeugenden Sensorik? Sie haben Spaß daran, kniffligen Herausforderungen zu begegnen und dafür eigenständig kreative Lösungen zu finden?

Dann haben wir die richtige Stelle für Sie!

Sie forschen in der Abteilung "Integrierte Sensor Systeme" an innovativen Lösungen auf Basis von KI-Methoden im Bereich Sensorik und sensornahe Signalverarbeitung. Dafür entwickeln Sie Lösungen zur Datenauswertung und zur Datenreduktion, um daraus Entscheidungen zu generieren. Ihr Fokus liegt dabei auf sensornahen, ressourcenarmen KI-Methoden. Darüber hinaus gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung des Themenfelds mit. Sie arbeiten dabei sowohl in der wissenschaftlichen Vorlaufforschung als auch in Industrieprojekten zur Entwicklung von Serienprodukten mit.

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit technischem bzw. naturwissenschaftlichem Bezug, z. B. Elektrotechnik, Informatik, Mathematik, Physik oder vergleichbar
  • Fundierte Kenntnisse in / Interesse an der künstlichen Intelligenz und der digitalen Signalverarbeitung
  • Gute Programmierkenntnisse in mindestens einer Programmiersprache
  • Ein hohes Maß an analytischem Denkvermögen, Kreativität, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Was Sie erwarten können

Wir sind eine von Europas führenden Design-Einrichtungen für integrierte Sensorik. Unsere langjährige Design-Expertise für Sensor-Systeme basiert auf fundiertem System-Know-how in den Bereichen Sensorik sowie analoger und digitaler Signalverarbeitung. Im Bereich "Smart Sensors and Electronics" werden Machine-Learning-Methoden in Data Analytics für Bildverarbeitung und Medizintechnik bereits angewendet. Ein Highlight im Bereich Machine Learning ist unser High-Performance Deep Learning Cluster.

Wir bieten Ihnen
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und an der Konzeption von Projekten mitzuwirken
  • Abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Arbeiten in interdisziplinären Teams
  • Ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Angebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS
Personalmarketing
Am Wolfsmantel 33
91058 Erlangen

Kennziffer: IIS-2019-41 Bewerbungsfrist:
counter-image