Haustechnik ist Ihr Thema? Wir bei Fraunhofer bieten Ihnen zum nächstmöglichen Termin eine spannende Tätigkeit im Bereich der haustechnik des Fraunhofer ITEM Hannover als
Ingenieurin / Ingenieur Haustechnik - Elektrotechnik / Klima / Sanitär

Seit über 30 Jahren leistet das Fraunhofer ITEM erfolgreich Auftragsforschung für Kunden aus der Industrie und den Behörden. Das Spektrum des Forschungs- und Dienstleistungsangebots reicht von Untersuchungen zu Gewerbe-, Umwelttoxikologie und Verbraucherschutz über die Prüfung und Registrierung von Chemikalien bis zur präklinischen und klinischen Pharmaforschung und -entwicklung sowie zur Allergie- und Asthmaforschung. Das ITEM ist Betreiber des Clinical Research Centers (CRC) Hannover.

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes Fachhochschulstudium  (Bachelor)
  • Fundierte elektro-, klima- und sanitärtechnische Kenntnisse
  • Solides Grundlagenwissen in der Gebäudeautomation
  • Sicherer Umgang mit dem PC und Windows-Programmen sowie CAD (AutoCAD)
  • Bereitschaft zur Teilnahme am technischen Rufbereitschaftsdienst
  • Interesse an Weiterbildungsmaßnahmen
     
Neben diesen technischen Qualifikationen ist ein guter Teamgeist sowie die Fähigkeit zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit technischen / klinischen Abteilungen und Industriepartnern und Behörden wünschenswert. Gute organisatorische Fähigkeiten und Berufserfahrung zur erfolgreichen Projektplanung und -ausführung sind gewünscht.

Was Sie erwarten können

Ihr Aufgabengebiet umfasst:
  • Koordination und Begleitung von umfangreichen Neu- und Umbaumaßnahmen
  • Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben an technischen Einrichtungen und der baulichen Gebäudesubstanz im laufenden Forschungsbetrieb
  • Technische Einrichtungen der Gebäudeausrüstung - u.a. anspruchsvolle Klima- und Labortechnik, Medienversorgung, technische- und medizinische Gasversorgung, sowie Druckluft-, Wasseraufbereitungs-, Kälteerzeugungs-, und Dampferzeugeranlagen
Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine langfristige Mitarbeit wird angestrebt.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:

Lutz Illichmann
Abteilungsleitung
Tel: +49 511 5350-555

Kennziffer: ITEM-2019-14 Bewerbungsfrist: 04.04.2019
counter-image