PERSONALENTWICKLUNG IST IHR THEMA?
Die Abteilung PERSONALENTWICKLUNG in der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft bietet ab sofort eine spannende Tätigkeit für
zwei Studentische Hilfskräfte am Standort München

Im Januar 2021 wird die Fraunhofer Gesellschaft ihr altes ERP-System durch das neue SAP-System ablösen. Seit dem letzten Jahr arbeiten über hundert Mitarbeitende an der technischen Umsetzung dieses Veränderungsprozesses. Wir als zentrale Personalentwicklung begleiten diesen Veränderungsprozess durch gezielte Informations- und Qualifizierungsangebote. Wir suchen 1 oder 2 studentische Hilfskräfte, die uns bei diesen Aufgaben unterstützen.

Was Sie mitbringen

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, Soziologie, Psychologie, Pädagogik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten, Spaß am strukturierten Arbeiten
  • Selbstständige Arbeitsweise und Pragmatismus
  • Idealerweise erste Erfahrungen im Unternehmenskontext im Bereich Office- und Projektmanagement
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere Power Point und Excel
  • Eine schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten
  • Sehr sichere Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

Was Sie erwarten können

  • Sie erhalten einen vertieften Einblick in eines der größten Software-Einführungsprojekte deutschlandweit
  • Sie unterstützen bei der Koordination und Organisation von Maßnahmen und Veranstaltungen in den Bereichen Change Begleitung und Qualifizierung
  • Sie übernehmen die Projekt-interne Dokumentation und Kommunikation
  • Sie erstellen Präsentationen, arbeiten mit verschiedenen Datenbanken und entsprechender Software
  • Sie sind Teil eines engagierten, gut gelaunten Teams
Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
Die Stelle ist zunächst für sechs Monate befristet. Wir sind jedoch an einer längerfristigen Beschäftigung interessiert.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über unser Bewerberportal. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf sowie relevanten Zeugnissen.

Kennziffer: Zentrale-2019-80 Bewerbungsfrist:
counter-image